Bewerbung um einen Posten als Supporter ( HSUP )

Hier könnt ihr euch für's Team bewerben
Defenc
Beiträge: 84
Registriert: 23. Apr 2017, 11:32
Wohnort: Abenberg

Bewerbung um einen Posten als Supporter ( HSUP )

Beitragvon Defenc » 1. Jun 2017, 08:06

Hallo zusammen,

Hiermit bewerbe ich mich um eine Stelle als Supporter ( HSUP ).

Über mich:

Mein Name ist Michael, ich bin 38 Jahre alt. Ich wohne in Abenberg, in Mittefranken, zusammen mit meiner Partnerin und meinen kleinen Zwerg, hier auch bekannt als Def_Junior :-)
Minecraft spiele ich seit der ersten Stunde. Erst im Singleplayer, dann bis vor nicht allzu langer Zeit auf einem eigenen Server. Leider musste ich wegen Scheidung und den damit verbundenen finanziellen Nachteilen den Betrieb vor einiger Zeit einstellen.

Warum möchte ich auf Freebuild-MC Supporter werden ?

Ich habe Spaß daran auf einem Minecraft Server nicht einfach "nur" zu spielen. Ich möchte auch helfen und unterstützen, dabei helfen den Server weiterhin so reif und ausgeglichen zu halten, anderen Spielern helfen, Euch, dem Team, helfen.

Welche Erfahrungen bringe ich dafür mit ?

Dadurch das ich lange Zeit einen eigenen Server hatte, bin ich im Umgang mit anderen Spielern geübt, sowohl was den Dienst am Spieler anbelangt, aber auch Sanktionen. Ich verfüge über Wissen zu den gängisten Plugins ( WE, WG, Essentials, LWC, uvm ) wissen um den Bereich der Serverkonfiguration uvm, auch wenn dies natürlich für den Supporter wohl er weniger benötigt wird :-)

Zu Euren Vorraussetzungen:

TS Aktivität:
Seit ich meinen Gamingrechner wieder auf Vordermann gebracht habe, bin ich fast täglich ab ca. 20 Uhr im Ts anzutreffen.
Forum Account:
Das erklärt sich wohl mit meinem Beitrag hier von selbst :-)
Alter:
Ich bin 38 jahre alt, von daher sollte ich auch diese Vorraussetzung erfüllen.
Keine Vorstrafen:
Leider gibt es, verursacht durch meinen Sohn damals, auf diesem Account Vorstrafen. Diese kommen jedoch alle aus seiner Spielzeit mit diesem Account - seit ich mit meinem Account bei Euch spiele, habe ich mich tadellos verhalten, bin immer freundlich zu anderen und behandle meine Mitspieler mit Respekt. Ich bitte daher vielmals darum dies zu differenzieren und die Zeit zu betrachten seit der ich mit meinem Account hier bei Euch spiele. Auf meinen Sohn gehe ich gleich nochmal ein.
Zuverlässigkeit:
Ich beschreibe mich selbst als verlässliche und zuverlässige Person. Da ich auch in meinem privaten Bereich viel Verantwortung habe, sowohl im Beruf als auch meinen Kindern gegenüber ( habe insgesamt 3 ) trage ich dies auch ins Spiel.
Meine Spielzeit:
Die Vorraussetzung des Stammspielers erfülle ich ab Montag - dann wenn diese Bewerbung von Euch hoffentlich besprochen wird :-) generell kenne ich Euren Server schon ein ganzes Stück länger, seit mein Sohn hier bei Euch angefangen hat, und ich Ihm immer wieder mal über die Schulter gesehen habe.

Zusätzliche Information:

Bei mir gibt es die Sonderkonstellation mit meinem Sohn. Ich würde eventuelle Rechte niemals ausnutzen, um mir oder meinem Sohn Vorteile zu verschaffen. Auch hätte ich kein Thema damit, meinen Sohn zu bestrafen wenn er sich daneben benimmt - warscheinlich sogar strenger, da er die Strafe für Fehlverhalten auch im Reallife ab bekommt :-) Mein Sohn kann, seit er seinen eigenen Account hat, nicht mehr auf meinen Account. Die Passwörter sind geändert, für entsprechende Sicherheit und Kontrolle ist gesorgt.

Mentoren:

Als Mentoren habe ich mir Pvt. Paula und MineJuleCraft herausgesucht. Selbstverständlich habe ich beide gefragt, beide sind einverstanden.

So liebes Team so viel zu meiner Bewerbung :-) Vielen Dank für das lesen dieser Zeilen,

Viele Grüße, Def "old Version"

Defenc
Beiträge: 84
Registriert: 23. Apr 2017, 11:32
Wohnort: Abenberg

Re: Bewerbung um einen Posten als Supporter ( HSUP )

Beitragvon Defenc » 1. Jun 2017, 09:31

Kurzer Nachtrag:

Solltet Ihr noch Fragen an mich haben stehe ich Euch selbstverständlich ab ca. 20 Uhr täglich im TS, gerne auch per PN oder Nachfrage hier zur Verfügung.

Viele Grüße,
Defenc

Benutzeravatar
MineJuleCraft
Beiträge: 448
Registriert: 23. Jan 2016, 13:56

Re: Bewerbung um einen Posten als Supporter ( HSUP )

Beitragvon MineJuleCraft » 1. Jun 2017, 09:49

Hallöchen defenc!

Wir werden deine Bewerbung dann am Montag in der Teamsitzung besprechen, bis dahin wirst du dich noch gedulden müssen 

Sobald wir eine Entscheidung getroffen haben, wird sie dir hier mitgeteilt.

Bis dahin noch viel Spaß beim Weiterbauen!

Liebe Grüße,
MineJuleCraft (:
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (A. Einstein) :P

Defenc
Beiträge: 84
Registriert: 23. Apr 2017, 11:32
Wohnort: Abenberg

Re: Bewerbung um einen Posten als Supporter ( HSUP )

Beitragvon Defenc » 1. Jun 2017, 09:58

Hi,
vielen Dank für dein Feedback - ja wird ja immer Montag besprochen - natürlich werde ich mich bis dahin Gedulden.
Danke :-)

Benutzeravatar
Pvt_Paula
Beiträge: 125
Registriert: 29. Nov 2016, 17:24

Re: Bewerbung um einen Posten als Supporter ( HSUP )

Beitragvon Pvt_Paula » 5. Jun 2017, 20:32

Guten Abend Defenc.

Ich muss dir leider mitteilen, dass heute keine reguläre Teamsitzung stattgefunden hat und wir deshalb das Besprechen deiner Bewerbung auf die nächste am kommenden Montag verschieben müssen. Hab bis dahin bitte noch etwas Geduld und weiterhin viel Spaß auf unserem Server :)

Schönen Abend noch, Ciao ;)
Mit freundlichen Grüßen,
euer Privat ;) 8-)

Benutzeravatar
MineJuleCraft
Beiträge: 448
Registriert: 23. Jan 2016, 13:56

Re: Bewerbung um einen Posten als Supporter ( HSUP )

Beitragvon MineJuleCraft » 12. Jun 2017, 20:43

Hallo defenc,

wir haben deine Bewerbung in der Teamsitzung besprochen, und sind zu dem Ergebnis gekommen, sie vorerst abzulehnen.
Du solltest dich noch ein wenig mehr mit dem Server vertraut machen und auch das Team ein wenig besser kennenlernen.

Gerne kannst du dich nach dem Sommer noch einmal bewerben, dann schauen wir wieder :)

Viele Grüße,

MineJuleCraft (:
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (A. Einstein) :P

Defenc
Beiträge: 84
Registriert: 23. Apr 2017, 11:32
Wohnort: Abenberg

Re: Bewerbung um einen Posten als Supporter ( HSUP )

Beitragvon Defenc » 12. Jun 2017, 22:10

Hallo,
Danke für die Information,
Gruß, Defenc


Zurück zu „Bewerbungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste