[Dorf] Xing'fu Cun - Stadtantrag

Ihr wollt ein Dorf/Stadt/Metropole gründen? Hier könnt ihr die nötigen Anträge stellen!
Antworten
Forelle
Beiträge: 892
Registriert: 6. Okt 2016, 11:32

[Dorf] Xing'fu Cun - Stadtantrag

Beitrag von Forelle » 14. Jan 2018, 23:24

Hallo miteinander!

Es ist eine lange Zeit vergangen, doch nun ist unser Kaiserreich erstarkt ähh natürlich unsrer Dorf gewachsen meine ich ;)

Nun was ist in der langen Zeit geschehen?
Es gab Veränderungen und natürlich wurde erweitert und gebaut.

Aktuell sind wir an Bewohnern:
--RivePlays
--_KaffeeTante_
--PakuPanda
--Mr_Toast001
--_Ginney_Weasley_
--TiegerForelle

Was hat sich bei den Gebäuden getan?
--Die Mühle:
----Der erste Weizen Müller in China müllt fröhlich vor sich hin und geht regelmäßig seiner Arbeit nach
--Der Stall:
----Wie eh und je fristet hier die Kaiserliche Pferde und Lama Flotte ihr Dasein
--Das Lagerhaus:
----Die Einrichtung wurde etwas verschönert und das Lager nochmals verkleinert
--Der Wachturm:
----Hier warten unsere Kaiserlichen Bogenschützen weiter auf Zeichen des Nahens der Amerikaner oder Russen. Zwischendurch trainieren
----Sie auch Ihre Bogenkünste beim Zielschiessen
--Das Händlerhaus:
----Im südlichsten Osten befindet sich über unserer Markthalle ein Gebäude für Händer. Neben einem Großraum Verhandlungssaal gibt es
----für die tapferen Arbeiter auch eine Küche, Schlafräume und alles was die sonst so brauchen. Im Untergeschoss der Markthalle hat
----gerade ein Handelsschiff aus dem überaus großen Schifffahrtssee (ja da passt nur das Schiff rein 8-) ) kommend angelegt und wird
----entladen.
--Die Voliere:
----Das ist die Große Glaskuppel mit Haus drin. Hier wohnt unsere Schar Papageien und flattert fröhlich zur Unterhaltung meinerseits
----herum. Sollte es wirklich zu Mojangs (angekündigtem) Wasserwelt update kommen wird auch Wasser mit Lebengefüllt sodass ein
----kaiserlicher Zoo entsteht.
--Weiter haben wir:
----Unseren Garten mit extra Bambus für den Panda (auch wenn der Garten für ein Gebäude wohl recht klein ist)
----Unsere sich über mehrere Etagen erstreckende Katakomben, mit Nahrungs-, Tier- und Mobfarmen, sowie das erste (Haupt) Lager.

Allen unsere Gebäude sind durch relativ gut ausgebaute und beleuchtete Wege zu erreichen. In Planung ist hier noch eine UBahn.
Der Mobschutz soll durch eine Flag realisiert werden, wobei einige Bereiche wie unser Tiergehege und Villager Wohnorte durch GS in GS ausgenommen werden sollen.
Wenn ihr unsere hoffentlich baldige Stadt besucht fällt euch vielleicht auf, dass wir einen Doch sehr dörflichen Charakter haben. Ich hoffe dennoch, dass das nicht den Stadtrang verhindert, wir haben unser Möglichstes getan die Wege usw. auszubauen und davon ab, auch unser Baustil ist ja nicht der normalste warum also der Aufbau? :lol:

Am Ende bedanke ich mich für dein Interesse an unserem Dorf und bei den Teamlern schonmal für die kommende Begutachtung.

LG Forelle

Ps: Achja, habt Respekt vor dem Kaiser und freut euch über den Namendes GS :lol: .
I Bims 1 Tieger vong Forelle her.
  • TiegerForelle
    Forelle
    Fischi
LordBloed
Beiträge: 164
Registriert: 1. Dez 2015, 10:43

Re: Stadtantrag Xing'fu Cun

Beitrag von LordBloed » 16. Jan 2018, 13:36

Guten Tag,

Wir haben uns gestern Abend euer Dorf angesehen und sind vorerst zum dem Schluss gekommen, euren Stadtantrag abzulehnen.

Zu den Gründen:
- Die Häuser von Pakupanda und Riveplays sind recht klein geraten, diese solltet ihr etwas ausbauen. Achtet bitte auch darauf, das die Häuser sich in gewisser Weise ähneln, Nicht das jedes Haus aus einem anderen Material gebaut wird.
- Bei den öffentlichen "Gebäuden" konnten wir den Garten und den Wachturm nicht mitzählen. Der Garten ist einfach zu klein und ein Wachturm sollte dem Schutz der Stadt dienen und nicht für jeden zugänglich sein.
- Der Thronsaal wirkt eher wie eine Abstellkammer von der Größe her und würde sicherlich in einem eigenen Bau besser zur Geltung kommen. In der 2. Etage finden sich ausschließlich kleine lieblose Räume. Ändert doch dort die Raumaufteilung, durch Auslagerung des Thronsaals, und lasst dort einen Konferenzsaal oder Spielerbüros entstehen. Dann erkennt man auch von innen, dass man sich in einem Rathaus befindet.

Alles in allem gibt euer Dorf noch kein vernünftiges Stadtbild ab.

lg Jan
(LordBloed)
1RivePlays1
Beiträge: 69
Registriert: 29. Okt 2016, 14:54

Re: Stadtantrag Xing'fu Cun

Beitrag von 1RivePlays1 » 16. Jan 2018, 20:38

Hallo!

Vorerst möchten wir uns bedanken, dass ihr euch die zeit genommen habt um unseres Dorf zu begutachten.

Wir werden sofort mit der Bearbeitung der Mängel loslegen und werden unser bestes geben um den Stadtrang zu bekommen.

Bis später

RivePlays
Wenn jedes mal, wenn ich an dich denke, ein Stern auf die Erde fallen würde, wüsste der Mond was Einsamkeit bedeutet!
Forelle
Beiträge: 892
Registriert: 6. Okt 2016, 11:32

Re: Stadtantrag Xing'fu Cun

Beitrag von Forelle » 20. Mai 2018, 22:54

Hallo miteinander,
nun ist wieder etwas Zeit verstrichen und wir haben uns eure letzte Beurteilung zu Herzen genommen.

Es wurden neue - größere - Häuser gebaut. Bewohner sind bisher:
Mr_Toast001
_Ginny_Weasley_
_KaffeTante_
MadamYangs (in dem Haus wohnt auch noch SirYangs, aber dass mal aussenvor) :)
PraeZnoir
Justinsbadblock
RivePlays (aber das Haus ist immernoch zu klein)
Lilli50 in ihrer Rentnerbude
und ich TiegerForelle
Es wurden einige Häuser neu errichtet und auch bei den bestehenden haben wir versucht die Baumaterialien anzugleichen.

Unser Rathaus wurde nach abgewendeter Annektion, auch überarbeitet und es wurden Spielerbüros sowie ein Konferenzsaal geschaffen.

An öffentlichen Gebäuden schaut's wie folgt aus:
Die Mühle steht weiterhin.
Den Pferden in Ihrem Stall gehts auch noch gut.
Das Handelsgebäude im äußersten Süden wurde noch in Kleinigkeiten verändert.
Das Lagerhaus wurde nur marginal verändert.
In meiner BBQ Voliare flattern auch weiter die Papageien vor sich hin, hier wurde seit der letzten Besichtigung noch ein Restaurant integriert.
Neu gebaut wurde:
Ein Museum. Hier werden alte Schätze und Artefakte vergangener Tage ausgestellt, sowie eine Bannergallerie im OG.
Ein Theater mit hölzerner abspielbarer Musik, wenn man den Knopf an der Bühne drückt.
Ein - wenn auch kleiner - Hasenstall für das liebe Hoppelgetier.

Im Bau befinden sich eine kleine "verbotene Stadt" und 2 große Drachen / Schlangen (wovon einer bereits fertig ist). Außerdem wird noch an einer Schule gebaut (im Nord Osten des GS).

Der Mobschutz soll weiterhin durch eine Flag umgesetzt werden (ausgenommen der Tier und Mob Farmen.

Ich hoffe unsere Arbeit hat Früchte getragen und danke schon mal im Vorraus für eure Begutachtung.

LG
Forelle
I Bims 1 Tieger vong Forelle her.
  • TiegerForelle
    Forelle
    Fischi
Benutzeravatar
MineSvenniCraft
Beiträge: 192
Registriert: 2. Jan 2016, 17:38

Re: [Dorf] Xing'fu Cun - Stadtantrag

Beitrag von MineSvenniCraft » 5. Jun 2018, 11:50

Hallo Bewohner von Xing'fu Cun!

Wir haben uns in der vergangenen Teamsitzung mit eurem Stadtantrag beschäftigt und haben dabei Folgendes festgestellt:

Dorf seit 3 Wochen: Erfüllt

6 aktive Member: Erfüllt

Bürgermeister: Erfüllt

1 Rathaus, das sich in Form, Größe und Attraktivität von den anderen Gebäuden abhebt, sowie einer Stadt angemessen repräsentativ ist: Nicht Erfüllt
  • Hebt sich von den anderen Gebäuden äußerlich ab
  • Am südwestlichen Außengang am oberen Gebäudeteil fehlt ein wenig Beleuchtung, dies lässt sich jedoch schnell aufbessern
  • Etwas mehr eindeutige Beschilderung wäre angebracht, damit sich auch auswärtige Besucher im Rathaus gut zurechtfinden können
  • Die Büros könnten zum Teil etwas mehr Privatsphäre vertragen, damit jedes Anliegen der Bürger angemessen erörtert und bearbeitet werden kann
  • Das "Büro des Kaisers" könnte etwas mehr passende Dekoration vertragen, damit dieses einem Kaiser würdig ist
  • Die gesamte Zimmeranzahl ist für eine Stadt eher dürftig und sollte angepasst werden
Gute Infrastruktur (Beleuchtete Straßen, Mobschutz): Nicht Erfüllt
  • Beleuchtete Straßen sind nicht überall vorhanden, dort sollte etwas nachgebessert werden
  • Mobschutz ist zwar nicht überall gegeben, würde aber dann durch eine Flag gegeben sein
Mindestens 6 Wohnhäuser: Nicht Erfüllt
  • Tiegerforelle: Einrichtung dürftig
  • _KaffeeTante_: Einrichtung dürftig
  • PraeZnoir: Ist in Ordnung
  • Riveplays: Viel zu klein und im Vergleich spärlich eingerichtet, unterscheidet sich äußerlich von den anderen
  • _Ginny_Weasley_: Einrichtung dürftig, Loch im Dach
  • MadamYangs und SirYangs(inaktiv): Unterscheidet sich ebenfalls äußerlich von den anderen Wohnhäusern, jedoch ungültig, da inaktiv
  • Lilli50: Unvollständig, äußerlich aus dem Stil gefallen
  • Mr_Toast001: Einrichtung dürftig
  • Justinsbadblock: Ist in Ordnung, jedoch im Vergleich zu den anderen Gebäuden etwas aus dem Stil gefallen; Dach absichern
  • Insgesamt: Zum Teil Mix aus verschiedenen Stilen, kein roter Faden im Stadtbild
6 Stadtgebäude (Wirtschaftsgebäude oder öffentliche Einrichtungen): Nicht Erfüllt
  • Mühle: Ok
  • Stall: Alleine kein vollwertiges Stadtgebäude, Umbau zu Tierfarmgelände möglich Heuboden etwas lieblos mit Fackeln durchsetzt; für die Tiere etwas schöner gestalten
  • Handelsgebäude/Markthalle: Unfertig; Eingang mit viel Erde nicht sehr ansprechend, sollte an die Landschaft angepasst werden; Zweiter Stock leer; Schilder mit Preisen/Shopnamen/... anbringen für mehr Realistik; in Bezug auf den Prunk könnte man es von außen fast mit dem Rathaus verwechseln, wenn es zentraler gelegen wäre
  • Lagerhaus: Obere Etagen ungenutzt; nicht an die Straße angeschlossen; fehlende Beschriftung
  • Voliere mit Restaurant: In Ordnung, der Turm sollte jedoch noch etwas besser abgesichert werden; Vielleicht noch einen Keller einbauen für mehr Sitzmöglichkeiten
  • Museum: Eventuell einen Eingangsbereich/Museumsshop/o.Ä. einbauen
  • Theater: Loch in Dach und Mauer; keine Beleuchtung; fehlende Beschilderung
  • Hasenstall: Alleine kein vollwertiges Stadtgebäude, Umbau zu Tierfarmgelände möglich; Eventuell Spielzeug für die Tiere einbauen (Höhle o.Ä.)
Erweiterte Nahrungsversorgung: Erfüllt
  • Schwer ersichtlich durch gesicherte Schilder, aber ausreichend groß
Insgesamt reicht es jedoch noch nicht für den Stadtrang, weshalb wir diesen Antrag ablehnen. Arbeitet an den oben genannten Punkten und stellt einen erneuten Antrag, wenn ihr euer Dorf überarbeitet habt.

Gruß,
MineSvenniCraft (:
Was passiert, wenn ich da drauf... Oh, oh :roll:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast