[Dorf] Malejac

Ihr wollt ein Dorf/Stadt/Metropole gründen? Hier könnt ihr die nötigen Anträge stellen!
Antworten
GrafCylinerXIV
Beiträge: 62
Registriert: 28. Okt 2016, 08:57

[Dorf] Malejac

Beitrag von GrafCylinerXIV » 29. Jan 2018, 19:44

Sehr geehrte Servermitglieder,

hiermit stelle ich, GrafCylinerXIV Bürgermeister von Malejac, den Antrag für die erste Instanz Dorfstatus, für das Gs "grafcylinerxiv_gs3", welches sich am östlichsten Rand der Welt befindet.

Was wird benötigt:

4 Spieler
1 Rathaus (sollte sich deutlich in Form, Größe und Attraktivität von den anderen Gebäuden abheben)
3 Dorfgebäude (Wirtschaftsgebäude oder Öffentliche Gebäude)
Alle Gebäude müssen durch Wege miteinander verbunden sein
Wohnhäuser (mind 4 beim Dorf)
Bürgermeister
1 Nahrungsversorgung


Was wir besitzen:

4 Spieler: GrafCylinerXIV, frle1, ReZnor und Balerion98 (Diese Spieler besitzen ein voll eingerichtetes Haus.)
1 Rathaus (Durch seine Gebäudehöhe und den auffälligen Schriftzug in den Wappenfarben Malejacs, sticht es deutlich hervor.)
Dorfgebäude: Eine große Kirche, ein Postamt, ein Hotel Grande, einen Kolonialwarenladen und die Konditorei Koppelrad & Riese
Alle Gebäude müssen durch Wege miteinander verbunden sein: Ist gewährleistet.
Wohnhäuser (mind 4 beim Dorf): Siehe oben.
Bürgermeister: Das bin ich, GrafCylinerXIV :mrgreen:
1 Nahrungsversorgung: Auf der Insel überall verteilt und eine große Nahrungsfarm im Rathauskeller


Kommen wir nun zur Geschichte von Malejac:

Das Gebiet in dem sich unsere Insel befindet, ist eine bedeutende Schiffsroute. Aus Angst vor Piraten, die, geschützt in den kleinen Archipeln, nur all zu zahlreich sind, ließ der Kaiser von Nersaillies auf einer der größeneren Inseln eine Festung errichten, um von dort aus Jagt auf die Piraten machen zu können.
Im Schatten der Festung ließen sich wenige Jahrzehnte darauf die ersten Kaufleute nieder, da die Händler aus den fernen Ländern sich durch diesen Handelspunkt einen Teil der gefährlichen Schiffsreise sparen konnten und nun ihr Waren gleich auf der Insel verkaufen. Dies sorgte für unglaublichen Reichtum der Kolonie, der sich vorallem durch die prächtigen Paläste zeigt.
Erfreut über eine solch reiche Kolonie stattete der Kaiser Malejac mit zahlreichen Handelprivilegien aus, wie dem Stadtrecht, dem Marktrecht und einem der wichtigsten: dem Niederschlagsrecht. Dieses verpflichtet alle Händler vor der Weiterfahrt alle mitgeführten Waren günstig zum Verkauf anzubieten.
Dadurch steig der Reichtum von Malejac ins Unermessliche. Die Kathendrale und das große grotische Rathaus entstanden. Das einzige was die reichen Kaufleute nicht kaufen können, aufgrund der geringen Größe der Insel, ist Baugrund. :lol: Gerade deshalb sind die schönsten Paläste auch die kleinsten.


Wir hoffen, dass ihr unseren Dorfantrag annehmen werdet und freuen uns bereits auf die Zukunft.

PS: Wenn ihr Interesse habt, Bürger von Malejac zu werden, schreibt einfach Ingame eine Bewerbung per Mail an mich.



Bis dahin,

GrafCylinerXIV, Bürgermeister von Malejac
Zuletzt geändert von GrafCylinerXIV am 29. Jan 2018, 20:11, insgesamt 1-mal geändert.
GrafCylinerXIV
Beiträge: 62
Registriert: 28. Okt 2016, 08:57

Re: Malejac

Beitrag von GrafCylinerXIV » 29. Jan 2018, 19:47

PS: Bevor ich es vergesse sie zu erwähnen: Wir haben als Bürger natürlich noch Mr_Toast001, nur hat er derzeit noch kein Haus. :D
Benutzeravatar
Pvt_Paula
Beiträge: 148
Registriert: 29. Nov 2016, 17:24

Re: Malejac

Beitrag von Pvt_Paula » 3. Feb 2018, 16:03

Hallo zusammen :)

Euer GS wurde angesehen und kurz und knapp: Ihr habt alles nötige um ein Dorf zu sein, daher herzlichen Glückwunsch zum Dorfrang :D

Euer GS hab ich auch schon umbenannt. :)
Viel Spaß beim Weiterführen eures Projekts.

MfG Pvt_Paula
Mit freundlichen Grüßen,
euer Privat ;) 8-)
GrafCylinerXIV
Beiträge: 62
Registriert: 28. Okt 2016, 08:57

Re: Malejac

Beitrag von GrafCylinerXIV » 3. Feb 2018, 17:38

Vielen Dank :D

Wir machen uns nun umgehend daran neue Mitspieler anzuwerben und uns auf den Stadtstatus zu fokusieren.

MfG


GrafCylinerXIV
GrafCylinerXIV
Beiträge: 62
Registriert: 28. Okt 2016, 08:57

Re: [Stadt] Malejac

Beitrag von GrafCylinerXIV » 10. Okt 2018, 16:53

Sehr geehrte Servermitglieder

Nun ist bereits ein fast ein Jahr vergangen, seit dem wir den Dorfstatus eingereicht haben und wieviel hat sich doch in unserem Dörfchen getan und verändert.
Wer nun durch die Straßen und Gassen streift, mag Malejac nicht mehr wiedererkennen, so sehr hat sich das Stadtbild gewandelt.

Bild
(Anblick von Marktplatz und Rathaus im jetzigem Zustand)

Bild
(Die Kathedrale von Malejac)

Geschichte

Dank der vereinten Bekämpfung der Piraterie durch die umliegenden Königreiche, konnten die Piraten vertrieben werden und die Meerespassage konnte zu einer der bedeutensten Handelrouten der Region werden, in der die Insel Malejac liegt. Die dadurch nutzlose Verteidigungsfestung konnte nun abgerissen werden und an deren Stelle ein Hafen entstehen, an dem die neuen Händler ihre Wohn- und Kontorhäusern errichteten. Zum Dank für ihren Reichtum stifteten die Bürger der Kolonie eine herrliche Kathendrale, die wiederum für Arbeit für viele hundert Handwerker vom Festland sorgte, die dadurch auf die Insel gelockt wurden, sowie zahlreiche nahmhafte Künstler, die sich an der Kirche verewigten aber auch für das reiche Bürgertum wunderschöne Häuser entwarfen. Durch den rasanten Bevölkerungszuwachs, entschloss man sich den seichten Meeresboden im Westen der Insel urbar zu machen. Tiefgreifende Veränderungen des Marktplatzes entstanden, als ein Großteil der Bürgerhäuser um den Marktplatz bei einem Stadtbrand abbrannten. An ihrer Stelle wurden (bis auf wenige Ausnahmen, wie die Bäckerei von Reznoir) neue höhere und stattlichere Häuser gebaut. Nun ist nach jahrzehntelanger Bauzeit endlich die Kathedrale vollendet worden, was für uns nun der Anlass ist, hier nun den Stadtantrag zu stellen.

Was wird benötigt:

- Dorf seit 3 Wochen

- 6 Spieler

- 1 Rathaus (sollte sich deutlich in Form, Größe und Attraktivität von den anderen Gebäuden abheben, einer Stadt angemessen repräsentativ)

- Gute Infrastruktur (beleuchtete Straßen,Mobschutz)

- Wohnhäuser (mind 6)

- 6 Stadtgebäude (Wirtschaftsgebäude oder öffentliche Einrichtungen)

- Erweiterte Nahrungsversorgung


Was wir vorweisen können:

- Dorf seit 3 Wochen

- 9 aktive Spieler:
CloneYourself, MrToast001, Balerion98, RedEngine_, Magiecrafter, ETFS, ReZnoir, Recruit_C3126 und mich GrafCylinerXIV

- Rathaus (mit Verzauberungstisch im Erdgeschoss)

- Gute Infrastruktur
(Alle Wege sind ausgeleuchtet und dank der dichten Bebauung ist das Mobspawnen stark eingegrenzt)

- 6 ausgestattete Wohnhäuser und ca. 20 leerstehende Wohnhäuser.
In den bewohnten Häusern leben: GrafCylinerXIV (10114 67 -990), CloneYourself (10092 67 -1002), MrToast001 (10121 69 -1047), RedEngine_, ReZnoir (10125 65 -956) und Magiecrafter (10076 65 -956)

- 8 Stadtgebäude:
Kathedrale (10112 67 -984), Botschaft von Ferdok (10057 65 -1012), geheimer Tempel der Maiki-Sekte (10120 67 -1017),
Grand Cafe Malejac (10110 66 -1029), Schmiede (10106 65 -1048), Haus des Bettlers (10129 67 -975), Hotel Grande (10113 67 -975), Pferdestall (10070 65 -996)

- Erweiterte Nahrungsversorgung: In der gesamten Kolonie sind an verschiedenen Stellen Weizenfelder, zudem können wir eine unterirdische Nahrungsfarm (10126 66 -958) aufweisen

Sollte sich das Serverteam entschließen, unser Dorf als Stadt anzuerkennen,würden wir daraufhin auch gerne gleich einen Warppunkt erwerben. Das Malejac von der Grundstückfläche ausgehend dann die kleinste Serverstadt wäre stellt hoffentlich kein Problem dar, da wir die geringe Fläche bewusst durch dichte Bebauung und hohe Gebäude zu kompensieren versucht haben.

Wir hoffen, dass ihr euch unseres Stadtantrages annehmen werdet und freuen uns über eine baldige Antwort zu unserem Anliegen

Wenn ihr Interesse habt, Bürger unserer Stadt zu werden, meldet euch einfach im Forum oder Ingame per Mail.

Bis dahin

GrafCylinerXIV, Bürgermeister von Malejac
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast