[Dorf] Marsara

Ihr wollt ein Dorf/Stadt/Metropole gründen? Hier könnt ihr die nötigen Anträge stellen!
Antworten
Archer1994
Beiträge: 107
Registriert: 27. Sep 2015, 16:08

[Dorf] Marsara

Beitrag von Archer1994 » 18. Apr 2018, 20:07

Guten Tag an das Team,

nach längerer Zeit stelle ich nun für mein Dorf einen Stadtantrag,

schon einmal vorweg, sollte der Stadtantrag angenommen werden, beantrage ich hiermit direkt eine Mobspawn Deny Flag und einigere GS in GS zwecks Tier und Mobfarm. Der Grund für die Flag ist, dass das GS so groß ist, dass meine Member und ich nicht alle Flächen ausleuchten können. So nun zum eigentlichen Antrag,

Dorf sind wir schon seit mehr als einem Jahr und nach einigen Umbau und Erweiterungen haben wir den Kern der Stadt soweit fertig,

Member sind,

Owner Archer1994 (Bürgermeister)

beckerpascal (zurzeit inaktiv)
fleischerlein
Jankasperski (zurzeit inaktiv)
Klaus_Fire
LeckerSchmecker5
lucie_craft
PakuPanda
Pilz123
PredatorPyro (zurzeit inaktiv)
Sasuke1984
Smokenigel
Sturmpfeili
Stiera33
TheDarkHunter2

Der Kern der Stadt ist modern Gebaut, es entsteht im moment (gebaut durch fleischerlein und lucie_craft) eine Altstadt mit Hafen, dieser Stadtteil weicht im Stil vom restlichen GS ab.

Das Rathaus setzt sich deutlich in Größe, Form und Attraktivität vom Rest der Stadt ab.
Jedes fertig gestellte Gebäude ist an das Straßennetz angeschlossen und diese ist auch mit Laternen versehen.

Einige Gebäude müssen noch eingerichtet werden, daran arbeite ich im Moment.

Wir verfügen in der Stadt über ein Parlament, eine Polizeistation, 2 Restaurantes, ein Brauhaus für Tränke, zum Verzaubern und zum Reparieren, eine Bäckerei, eine Bank, ein Botschaftsgebäude, eine Bibliothek, eine große und eine kleine Mall ( bei der großen Mall bin ich mir nicht sicher ob sie berücksichtigt wird, weil ich sie vom Prinzip her ähnlich gebaut habe wie die Hauptmall, also einzelne Shopräume die sich jeder Member nehmen darf), über ein Verwaltungsgebäude und über eine kleine Kirche und eine große Kathedrale.

Wohnhäuser sind ebenfalls mehr als genug vorhanden und ein Großteil dieser ist auch fertig eingerichtet (Bett, Öfen, Kisten usw.)

Über eine PVP-Arena verfügen wir ebenfalls bereits, welche auch bei einem teil des Teams schon bekannt ist, auch die XP-Farm ist einsatzfähig.

Die Nahrungsversorgung durch Tiere und vorhandene Felder sollte Ausreichend genug sein für eine Stadt.

Eine überirdische Bahnlinie ist auch bereits im Bau.

Es gibt in der Stadt noch ein paar Baustellen und auch leere Flächen, welche wir nach und nach beseitigen.


Wenn ihr euch das GS anschauen Wollt dann Warpt einfach nach Fraconia und fliegt dann in Süd-Östlicher Richtung auf der Livemap gesehen.

Mit freundlichen Grüßen
Archer1994
Benutzeravatar
MineJuleCraft
Beiträge: 545
Registriert: 23. Jan 2016, 13:56

Re: Stadtantrag für das Dorf Marsara

Beitrag von MineJuleCraft » 23. Apr 2018, 22:12

Hallo Bürger von Marsara!

Wir haben uns in der Teamsitzung euren Antrag angeschaut und haben Folgendes festgestellt:

Mindestens sechs aktive Member: Erfüllt
fleischerlein Klaus_Fire LeckerSchmecker5 Lilli50 lucie_craft PakuPanda Pilz123 Sasuke1984 Smokenigel Stiera33 Sturmpfeili TheDarkHunter2 Archer1994

Bürgermeister/in: Erfüllt
Archer1994

Mobschutz: Erfüllt
Würde durch eine Mobspawn-Deny-Flag gewährleistet sein

Wegenetz und Beleuchtete Straßen: Erfüllt
Vorhanden, jedoch wäre es schön, wenn man Hinweisschilder aufstellen würde, die Informationen darüber geben, warum auf einmal ein Weg endet oder wo welcher Weg hinführt und wie man zu wichtigen Orten kommen kann.

Erweiterte Nahrungsfarm: Erfüllt

Mindestens sechs Wohnhäuser: Nicht erfüllt
Haus von Sturmpfeili: Auch wenn Fackeln auf dem Dach für einen modernen Stadtstil unpassend sind und auch der Flur etwas mehr Dekoration nötig hätte, ist diese Haus ok.

Haus von Sasuke1984: Für einen modernen Stil wäre sicherlich andere Beleuchtung angemessen, aber es ist von der Einrichtung her ok.

Haus von Klaus_Fire: Von der Einrichtung her ok, aber wofür ist das Loch im Schlafzimmer? Und auch hier findet man wieder viele Fackeln.

Haus von RezNoir: Er hat ein Haus, aber ist nicht als Bürger im Antrag angegeben.

Haus von Archer1994: Ist ok.

Haus von LeckerSchmecker5/”Habibi”: Beschilderung und alte XP-Bank zeigen fehlende Aktualität, spärliche Einrichtung, ist grenzwertig.

Insgesamt: Etliche Häuser von nicht aktiven Spielern. Zum Teil Häuser vorhanden, die entweder spärlich bis gar nicht eingerichtet sind und/oder nicht beschildert sind.

Rathaus: Nicht erfüllt
Beschilderung fehlt komplett, was dafür sorgt, dass das ganze Gebäude ziemlich unübersichtlich ist. Es gibt viele nur spärlich und eintönig eingerichtete Räume. Von außen fällt das Gebäude auf, aber im Innern fehlt dem Ganzen die Liebe zum Detail. Das Büro von Archer1994 haben wir an einer Seitentreppe gefunden, aber auch hier ist die Einrichtung keinesfalls genügend. Was uns auch aufgefallen ist, sind die Spinnenweben, die man um das Rathaus herum finden sind, über deren Funktion wir uns nicht im Klaren sind. Auch Schnee auf der Terrasse muss nicht sein.

Mindestens sechs Stadtgebäude: Nicht erfüllt
Es sind zwar einige vorhanden, jedoch sind diese qualitativ unzureichend.

Parlament: Setzt auch hier Schilder für die Orientierung, teilweise sind wahre Relikte von alten Büros zu finden, die nicht mal von halbwegs aktiven Spielern bewohnt werden.

Polizeistation: Auch hier ist wieder ein Büro eines inaktiven Spielers zu finden, er ist nichmal mehr auf dem GS eingetragen. Außerdem wirkt alles sehr klein und eng. Zudem versperren viele gesicherte Türen den Spielern einen unbeschwerten Durchgang.

Restaurant: Haben wir nicht gefunden, oder ist hiermit das Cafe Korten gemeint? Ein bisschen mehr Deko wäre wünschenswert, zu dem findet man noch alte Shopschilder…

Brauhaus:
Nur durch verstecktes Schild auffindbar, wiederum sind alte Shopschilder zu finden und ein wenig mehr Deko wäre auch hier angebracht.

Bäckerei: Beschilderung fehlt, dekoriert doch etwas mehr.

Bank: Nicht vollwertig, nur ein Schalter ist doch etwas wenig.

Botschaft: Hätte wirklich alles mögliche sein können. Leider auch nicht mehr aktuell gehalten.

Bibliothek: Unserer Meinung nach das gelungenste Gebäude, auch wenn etwas mehr Deko und Zusatzelemente wie ein Ausleihschalter oder eine Leseecke ganz nett wären.

Mall_Groß: Mehr als drei Shopkisten eines inaktiven Bewohners wären schön. Bitte mehr Deko.

Mall_Klein:
Wieder alte Shopschilder vorhanden, sieht aber leider unfertig aus.

Kirche:
Mehr Licht und Fenster wären schön.

Kathedrale: Bitte mehr Details und beleuchtet diese auch entsprechend.

In Marsara scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, räumt doch etwas auf, lasst alte Sicherungen entfernen und achtet mehr auf Details. Gebt eurer Stadt etwas mehr Struktur durch entsprechende Beschilderungen. Die anderen Mängel sind ja bereits oben aufgelistet. Achtet mehr auf Qualität anstatt auf Quantiät.

Daher ist der Antrag abgelehnt.

Grüße,
MineJuleCraft
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (A. Einstein) :P
Benutzeravatar
ReZnoir
Beiträge: 44
Registriert: 14. Jun 2016, 07:31

Re: Stadtantrag für das Dorf Marsara

Beitrag von ReZnoir » 25. Apr 2018, 08:51

Wie? Nicht als Bürger angegeben! Wofür zahl ich meine Steuern? :lol:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast