Antrag: Spawnerverkauf über signierte Bücher mit Koordinaten

Gesperrt
Benutzeravatar
Holy_Blowfish
Beiträge: 558
Registriert: 14. Apr 2015, 12:56

Antrag: Spawnerverkauf über signierte Bücher mit Koordinaten

Beitrag von Holy_Blowfish » 9. Okt 2016, 08:31

Hallo liebes Team,

das dieses Thema tatsächlich eines offiziellen Antrages für eines der nächsten Teamsitzungen bedarf, hätte ich nie für möglich gehalten, doch sei es drum.

Schon in Zeiten der alten Mall hat es meines Wissens bis zuletzt keine Probleme gegeben, das ich in der Abbauwelt gefundene Spawner mit meinem privaten Schild versehen und diese später dann mit Hilfe eines von mir signierten Buches verkauft habe.

Das hat sich in meinem Fall etwas entwickelt und sieht schon seit längerer Zeit ungefähr wie folgt aus:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Um so größer war dann meine Überraschung, als mich ein Mod vor gut zwei Wochen fragte, ob ich einem Spieler ein Buch mit Koordinaten von einem Spawner gegeben hatte.
Dies bejate ich, wobei dieses Buch zu diesem Zeitpunkt von dem Spieler noch über meinen Shop in der Mall gekauft wurde.
Daraufhin schrieb der Mod, das ich beim nächsten mal bitte das Schild ändern soll und das das Team Bücher nicht nimmt.
Ich antwortete etwas fassungslos, das dies neu ist und fragte ob dies nun beudeute, das ich nun immer zum Spawner zurücklaufen muss. Der Mod meinte, ich soll zur Not auf ihn warten, er portet mich dann hin, aber Bücher seien so eine Sache.
Etwas resigniert schrieb ich darauf das dies okay sei, es bisher keine Probleme damit gegeben hat, ich aber in Zukunft dann auf ihn warte. Weiter fragte ich noch, das ich die Spawner gar nicht mehr im Shop verkaufen kann und ob das so richtig sei. Darauf hatte ich dann leider keine Antwort mehr bekommen und ich fühlte mich ziemlich bedröppelt zurückgelassen.

Seitdem habe ich, vielleicht verständlich, etwas Bauchschmerzen, wenn es darum geht noch weiter von mir signierte Bücher mit Koordinaten der Spawner an andere Spieler zu verkaufen.

Das, und eine Empfehlung eines anderen Teamlers, ist der Grund, weshalb ich nun nach längerem hin- und her überlegen doch den Antrag stelle, eine eindeutige Regelung für alle Spieler zu finden, die das uneingeschränkte Verkaufen von signierten Büchern mit den Koordinaten von Spawnern ermöglicht.

Mit den besten Grüßen
Holy
Benutzeravatar
CelticFairy
Beiträge: 266
Registriert: 25. Mär 2015, 18:06

Re: Antrag: Spawnerverkauf über signierte Bücher mit Koordinaten

Beitrag von CelticFairy » 9. Okt 2016, 12:53

Hey Holy ^^

Es gibt einige Gründe warum Bücher bei "Spielern mit vielen Rechten" nicht gern gesehn sind.. jedenfalls wenn sie die Bücher selbst lesen sollen.
Bücher haben einige Sicherheitslücken.. und da will gerade der alte Hase der das alles miterlebt hat auf nummer sicher gehn.. gehn wir mal lieber nich weiter drauf ein..

Mein Lösungsvorschlag:
Da der Mod ja irgendwie sehen muss, dass der Spawner auch der Spawner ist den du dem Spieler verkauft hast..
schlage ich einem "Sicherheitscode/Nummer" auf dem Spawnerschild und im Buchtitel vor.
Der Spieler kann dem Mod die Koordinaten schreiben und dann kann der Mod den Buchtitel im Inventar des Spielers oder auch in seinem Inventar lesen.
Stimmt der Code oder die Nummer überein so sind alle glücklich ^^


Hoffe du kannst mit der Lösung was anfangen ^^
-

Lys / CelticFairy
Benutzeravatar
Enatras
Beiträge: 1237
Registriert: 24. Aug 2014, 19:14

Re: Antrag: Spawnerverkauf über signierte Bücher mit Koordinaten

Beitrag von Enatras » 9. Okt 2016, 13:26

Nummer im Titel = Nicht gut. Jeder x-beliebige kann den Titel des Buches am Shop sehen und jeder x-beliebige kann ein Buch umbenennen.
Mit freundlichen Grüßen,
Enatras
Benutzeravatar
CelticFairy
Beiträge: 266
Registriert: 25. Mär 2015, 18:06

Re: Antrag: Spawnerverkauf über signierte Bücher mit Koordinaten

Beitrag von CelticFairy » 9. Okt 2016, 13:54

aber das buch is dann nich von holy ^^ (autor steht ja dabei)

Beispiel:
Bild
Buch 1 ist das Original (steht auch unter dem Autor)
Buch 2 ist eine Kopie (steht auch da ^^)
Buch 3 ist von mir nachträglich am Amboss umbenannt worden (nur eine Kopie. geht aber nau so mit Original) und nun ist der Name kursiv (deutliches Anzeichen, dass dort geschummelt wurde ^^)
-

Lys / CelticFairy
Benutzeravatar
Holy_Blowfish
Beiträge: 558
Registriert: 14. Apr 2015, 12:56

Re: Antrag: Spawnerverkauf über signierte Bücher mit Koordinaten

Beitrag von Holy_Blowfish » 9. Okt 2016, 19:59

Hmmm... danke für deinen Lösungsvorschlag, Lys.

Nur wo da jetzt genau der Unterschied liegt, zu dem was ich bisher gemacht habe, verstehe ich nicht.

Zum einen wird der Spawner von mir mit einem Schild ausgestattet. Damit sollte dann doch absolut klar sein, das der Spawner selbst definitiv von mir ist, egal was auf dem Schild drauf steht. - Oder täusche ich mich da? :?

Zum anderen sollte es doch auch völlig gleich sein, bis natürlich auf die Koordinaten des Spawners, was in dem Buch drin steht. Ob im Buchtitel nun irgendein Code steht, - was im Grunde bereits die Koordinaten wären, was ja bereits so etwas wie ein eindeutiger Code ist -, oder wie in meinem Fall einfach nur die Art des Spawners. - Und dann eben von mir signiert.

Beides zusammen, der Spawner mit meinem privaten Schild und das von mir signierte Buch im Original mit den Koordinaten des Spawners, das könnte doch meiner Meinung nach eindeutiger nicht sein, das beides von mir ist.

Klar kann ich natürlich in den Buchtitel in Zukunft die Koordinaten des Spawners als Code und auf den Spawner ein Schild mit den selben Koordinaten als Code schreiben. Das würde aber doch am Ende auf das gleiche Ergebnis rauskommen, was ich bislang auch gemacht habe, und verstehe daher noch nicht den Sinn. :shock:
mondbu
Beiträge: 195
Registriert: 20. Nov 2014, 22:53

Re: Antrag: Spawnerverkauf über signierte Bücher mit Koordinaten

Beitrag von mondbu » 10. Okt 2016, 21:22

Hi,

wir im Team haben uns dazu entschieden CelticFairys Lösungsvorschlag nachzukommen. Dazu müssen die Koordinaten im Buchtitel stehen und das Buch muss signiert sein, sonst wird der Spawner nicht versetzt. Dies gilt nun als allgemeingültige Regelung!

LG mondbu
Das Wesen, das den Mond erschreckt! (nicht zum Verzehr geeignet)
Benutzeravatar
Holy_Blowfish
Beiträge: 558
Registriert: 14. Apr 2015, 12:56

Re: Antrag: Spawnerverkauf über signierte Bücher mit Koordinaten

Beitrag von Holy_Blowfish » 10. Okt 2016, 21:32

Vielen Dank an alle die sich damit auseinandergesetzt haben und zu diesem für mich sehr zufriedenstellenden Resultat. ;)
Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste