Ein Wunsch und dessen Bitte

Gesperrt
Benutzeravatar
Rabenschwinge
Beiträge: 13
Registriert: 25. Sep 2016, 22:40

Ein Wunsch und dessen Bitte

Beitrag von Rabenschwinge » 15. Okt 2016, 18:19

Gothic und dessen Baustiele im Kirchlichen Bereich gefiel mit immer sehr gut. Eine solche wäre mein Interesse bauen zu dürfen. Die Abmessungen sind etwas Kathedral. Einen Platz von L200 B100 H200 bräuchte ich. Den Platz habe ich vor meinem Haus.
Um einen Abriss durch die Serverleitung zu entgehen frag ich mal nach ob das OK ist.
Wenn ja darf ich nur um eins bitten, um die Mithilfe eines Bauleiters nur zur Einebnung der Grundfläche.
Bei der genannten Höhe wäre die Grundflächenhöhe auf H56.
Wie es mal aussehen soll.

Bild
- Rabenschwinge
Benutzeravatar
Napoléon IVe
Beiträge: 519
Registriert: 21. Okt 2015, 13:34

Re: Ein Wunsch und dessen Bitte

Beitrag von Napoléon IVe » 15. Okt 2016, 18:40

Die Fläche wirst du sicher selbst einebnen müssen. Die Maße sehen okay aus, baust du also schrittweise und erweiterst dein Grundstück parallel gemäß der Vorschriften, sehe ich keinen Grund, warum du dir Sorgen machen solltest.

Bei der Einebnung hilft dir sicher jemand im Umtausch gegen ein paar Berries, die wohl entbehrlich sein dürften.
Gezeichnet,
Napoléon IVe
Benutzeravatar
MoonLight34
Beiträge: 56
Registriert: 27. Jun 2016, 14:47

Re: Ein Wunsch und dessen Bitte

Beitrag von MoonLight34 » 15. Okt 2016, 19:01

Oha, das mir anzuschauen überfordert mich schon :lol:
Das du sowas bauen kannst.... *neidisch sei* :roll:
Am Boden der Tatsachen ist eindeutig zuwenig Glitzer!
Benutzeravatar
Enatras
Beiträge: 1243
Registriert: 24. Aug 2014, 19:14

Re: Ein Wunsch und dessen Bitte

Beitrag von Enatras » 15. Okt 2016, 19:23

Unsere max. Bauhöhe beträgt gem. dieser Regeln 245 Blöcke (Abschnitt Grundstücke). Bitte dementsprechend das ganze Anpassen. Wir haben den oberen Bereich eines jeden Chunks aus gegebenen Gründen gesichert bzw. verbieten dort den Bau.
Mit freundlichen Grüßen,
Enatras
Benutzeravatar
Black Rum
Beiträge: 495
Registriert: 24. Mär 2015, 23:27

Re: Ein Wunsch und dessen Bitte

Beitrag von Black Rum » 15. Okt 2016, 19:37

Hi Rabenschwinge

Es ist ok, dass du im Voraus fragst, ob du das machen darfst. Nicht ok, ist dass du einfach mal angefangen hast, ohne eine Antwort abzuwarten.
Wie NapoleonIVe das bereits angesprochen hat, ist es kein Problem solange du das brav zuerst sichern lässt und dann Schrittweise vergrösserst.
Um es nochmal klar zu sagen, die Reihenfolge ist 1. unberührte Natur sichern 2. Terraformen 3. bebauen 4. vergrössern lassen. Nur wenn du dich an diesen Ablauf hälst, kannst du sicher sein, dass es keine Probleme gibt.
Einen Bauleiter wirst du nicht bekommen. Wenn du die Landschaft anders haben willst, als sie gespawnt wurde, dann musst du das wie alle Survivalspieler per Hand abbauen, was NapoleonIVe ebenfalls bereits richtig angemerkt hat. Wir Teamler sind nicht für privates Terraforming zuständig.

Falls du beabsichtigst, die gesamte 200x200 Fläche auf einmal zu beanspruchen, so muss ich dich drauf hinweisen, dass dies 16-mal mehr ist, als normal für erste Sicherungen. So eine Ausnahme kann nur durch einen Antrag über die Teamsitzung erlaubt werden. Falls du dies möchtest, so muss ich dich draufhinweisen, dass du für die Chance auf Erfolg bessere Gründe liefern musst, als "Ich baue gerne gross". Ebenfalls sind tragende Punkte, ob du bereits die benötigten Rohstoffe für den Bau bereit hast und wie lange du gedenkst bis zur Fertigstellung zu benötigen. Wir können es schlichtweg nicht gutheissen eine derart grosse Fläche lange reserviert brach liegen zu lassen.

Cheers
Es eskaliert eh!
Benutzeravatar
Leukeos
Beiträge: 284
Registriert: 1. Mai 2015, 15:46

Re: Ein Wunsch und dessen Bitte

Beitrag von Leukeos » 15. Okt 2016, 21:14

Vlt als kleine Anmerkung von mir ...:D

Ich habe meine Kathedrale auch Stückweise gebaut, musst du eben Scheibchenweise vorgehen :)
Hände weg !! >:o Mein Einhorn!
Benutzeravatar
Bini
Beiträge: 301
Registriert: 21. Jan 2016, 17:43

Re: Ein Wunsch und dessen Bitte

Beitrag von Bini » 15. Okt 2016, 23:37

Pandora musste es auch Stückweise bauen .. :D
I L0V3 Y0U 4LL
:roll:
Benutzeravatar
Holy_Blowfish
Beiträge: 558
Registriert: 14. Apr 2015, 12:56

Re: Ein Wunsch und dessen Bitte

Beitrag von Holy_Blowfish » 16. Okt 2016, 10:27

Owh... so ein Teil habe ich auch mal woanders... öhm... nachgebaut. :lol:

Wenn man es richtig machen will, es gibt ja verschiedene Bauweisen auch für solch ein Bauwerk, von einfach bis sehr detailreich, dann kann so ein Projekt einen wahnsinnig machen. :D

Solltest du es angehen, dann wünsche ich dir viel Erfolg und Spaß dabei und ich bin gespannt auf das Resultat.

Grüße
Holy
Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste