[Stadtantrag] Terrania

Antworten
Minestoffel
Beiträge: 16
Registriert: 28. Okt 2015, 12:03

[Stadtantrag] Terrania

Beitrag von Minestoffel » 21. Okt 2017, 17:05

Wir sind Terrrania und wollen uns zur Stadt erweitern lassen.

Was wir bieten können!
Eine große Essensfarm mit Karotte, Kartoffeln und Weizen
Eine Kirche
Einen Leuchtturm
Eine (noch inaktive) Arena
Eine Kaserne
Einen öffentlichen Verzauberungstisch(lvl.30)
Einen Stall
Ein Rathaus(das sich in der Bauart und den Materialien unterscheidet)
Einen Hafenkontor
Eine öffentliche Toilette
7 eingerichtete Wohnhaüser (Eins liegt etwas außerhalb)(Im Leuchtturm wohnt Codyrus)
Ein gutes Straßensystem

Wer wohnt hier?
Stoffel_zockt, Bürgermeister und Hafenmeister
0815CrafterTV, Innenaustatter und Architekt
Kexlu, Bewohner und Parasit
time_red, Bewohnerin, CO-Ownerin
lucie_craft, Bewohnerin und Architektanwärterin
Codyrus, Leuchtturmwärter
AnanasTV, Bewohner
Fienne1999, Bewohnerin
Minestoffel
Beiträge: 16
Registriert: 28. Okt 2015, 12:03

Re: [Stadt]Terrania

Beitrag von Minestoffel » 21. Okt 2017, 17:11

Update: Das mit der Toilette war ein Scherz eines Bewohners
Codyrus
Beiträge: 9
Registriert: 7. Okt 2017, 13:04

Re: [Stadt]Terrania

Beitrag von Codyrus » 21. Okt 2017, 21:09

Das ich bei euch wohne höre ich hier zum ersten Mal ;)
Benutzeravatar
MineSvenniCraft
Beiträge: 192
Registriert: 2. Jan 2016, 17:38

Re: [Stadt]Terrania

Beitrag von MineSvenniCraft » 24. Okt 2017, 10:26

Guten Morgen, Bewohner von Terrania!

Wir haben uns in der gestrigen Teamsitzung euer Dorf angeschaut und haben Folgendes festgestellt:

1) Dorf seit mind. 3 Wochen: Ja, seit 26.9.2017

2) 6 Spieler: Ja

3) Rathaus:
- Nur durch Material und Schild im Rathaus erkennbar, sonst jedoch als solches kaum identifizierbar
- Von der Größe kämen andere Gebäude eher als Rathaus in Frage
- Inneneinrichtung eher spärlich
- Soll sich zwar abheben, passt sich jedoch nicht in das Stadtbild ein
- Kein Hinweis auf den Bürgermeister

4) Infrastruktur und Mobschutz:
- Mobs spawnen munter in vielen Gebäuden und Plätzen
- Wege zum Teil stark eingeschneit
- Beschilderung wäre hilfreich und sinnvoll

5) 6 Wohnhäuser:
- Codyrus: Sehr klein, beengend; Zusätzlich stellt sich die Frage, in wie weit ihr ihn jetzt als Bürger seht, da er laut eigener Aussage davon ja nichts mitbekommen hat
- Stoffel_zockt: Klein, beengend (ungewöhnlich für einen Bürgermeister)
- lucie_craft/0815CrafterTV: Große, aber leere Räume
- Fiene1999: Im Vergleich zu anderen von der Einrichtung in Ordnung, jedoch ebenfalls sehr klein
- AnanasTV: Im Vergleich zu anderen von der Einrichtung in Ordnung, jedoch ebenfalls sehr klein
- Haus ohne Schild im Norden: Etwas mehr Einrichtung, sonst ok für einen Bewohner
Allgemein kann man hier sagen, dass alle Gebäude für eine Stadt sehr klein sind und in einigen Gebäuden auch Schnee liegt.

6) 6 Stadtgebäude (im Antrag aufgeführt):
- Kirche: Relativ klein, Schnee im Gebäude
- Leuchtturm: Für einen Turm relativ klein und auch beengend eingerichtet
- Arena: Ungeschützte Lava, Ein-/Ausgänge nicht regelkonform, Mobspawn (Schaut euch hier die Bedingungen für eine PvP-Arena an!)
- Kaserne: Nicht gefunden, auch hier hilft Beschilderung
- Verzauberungstisch: Ein einziger Raum mit Tisch und Bücherregalen ist eher kein wirkliches Stadtgebäude
- Stall: Beleuchtung anpassen, nicht für die Allgemeinheit zugänglich, vielleicht noch etwas Einrichtung wie eine Art Futter- oder Sattelkammer
- Hafenkontor: Gleicht eher einem Bürogebäude, wie wäre es mit einem Boot o.Ä. an der Anlegestelle, um besser auf die Funktion aufmerksam zu machen.

7) Erweiterte Nahrungsfarm:
Wäre in Ordnung, aber wie wäre es mit einer zusätzlichen "Essenskiste" o.Ä., die für jeden Einwohner verfügbar ist.

Fazit:
Insgesamt fehlt dem Dorf die Liebe zum Detail und ein gemeinsamer Stil, in dem sich die Dorfgemeinschaft widerspiegelt. Bei einem Großteil der Gebäude erschließt sich ohne Beschilderung oder passender Einrichtung auch nicht der Sinn oder die Funktion. Außerdem sind Löcher und Schnee in Gebäuden keine Seltenheit. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass die Gebäude teilweise wirklich sehr klein für eine Stadt sind und darauf geachtet werden sollte, dass hohe Plätze abgesichert sind, damit Spieler nicht von ihnen herunterfallen können.

Deshalb legen wir euch ans Herz, nehmt euch die Zeit, um noch einmal in Ruhe an eurem Dorf zu arbeiten, die Mängel zu beheben und euch Inspirationen von bestehenden Städten zu holen, um zu sehen, wie man bestimmte Dinge besser umsetzen kann. Achtet dabei auch auf den Beitrag mit den Informationen zum Städtesystem.
Aktuell reicht es somit also nicht für den Stadtrang, weshalb er vorerst abgelehnt wird.

Gruß, MineSvenniCraft (:
Was passiert, wenn ich da drauf... Oh, oh :roll:
Codyrus
Beiträge: 9
Registriert: 7. Okt 2017, 13:04

Re: [Stadtantrag] Terrania

Beitrag von Codyrus » 26. Okt 2017, 12:17

Ja ich bin nach Rücksprache jetzt doch offizieller Bewohner :)
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast