[Event] Builder des Quartals (BBQ)

Antworten
Benutzeravatar
Eanst
Beiträge: 83
Registriert: 20. Aug 2016, 10:09

[Event] Builder des Quartals (BBQ)

Beitrag von Eanst » 21. Mär 2017, 22:40

Ich hab eine Frage dazu, mir ist der zeitliche Ablauf nicht ganz klar.
Zum Zeitpunkt der Bewerbung, was muss da bereits existieren?
a) nur die Idee, sonst darf nichts existieren
b) es darf schon ein Teil des Projekts fertig sein
c) das gesamte Projekt muss fix fertig realisiert sein

Und weiters, die Bewerbung startet am 1.4., das Quartal endet am 30.6., dann wird abgestimmt wer in diesem Quartal am besten war?

Ich würd eins einreichen wollen (den Kreml), aber der existiert schon zu einem guten Teil, aber nach einem Quartal wird er wohl auch kaum komplett fertig sein, denn er ist einfach sehr groß .. es könnte also zumindest passieren dass er nicht zu 100% fertig sein wird. Gilts dann überhaupt?

:roll: sorry für die etwas eigenartigen Fragen :oops:
Benutzeravatar
Bini
Beiträge: 298
Registriert: 21. Jan 2016, 17:43

Re: [Event] Buildes des Quartals (BBQ)

Beitrag von Bini » 22. Mär 2017, 12:27

Meine Frage dazu wer , wen man ein Gemeinschaftsprojekt hatte aber einen Teil ganz allein gebaut hat , darf man diesen einreichen?
I L0V3 Y0U 4LL
:roll:
Lady Bloed
Beiträge: 262
Registriert: 6. Mär 2016, 15:12

Re: [Event] Buildes des Quartals (BBQ)

Beitrag von Lady Bloed » 22. Mär 2017, 19:11

Eanst hat geschrieben:Ich hab eine Frage dazu, mir ist der zeitliche Ablauf nicht ganz klar.
Zum Zeitpunkt der Bewerbung, was muss da bereits existieren?
a) nur die Idee, sonst darf nichts existieren
b) es darf schon ein Teil des Projekts fertig sein
c) das gesamte Projekt muss fix fertig realisiert sein
Huhu,

wenn ihr ein Projekt einreicht, dann sollte es fertig sein. Die Bewerbung besteht ja daraus, dass man Screenshots von dem Projekt hier hochläd, damit man es dann auch bewerten kann.
Und weiters, die Bewerbung startet am 1.4., das Quartal endet am 30.6., dann wird abgestimmt wer in diesem Quartal am besten war?

Jepp ^^
Ich würd eins einreichen wollen (den Kreml), aber der existiert schon zu einem guten Teil, aber nach einem Quartal wird er wohl auch kaum komplett fertig sein, denn er ist einfach sehr groß .. es könnte also zumindest passieren dass er nicht zu 100% fertig sein wird. Gilts dann überhaupt?

:roll: sorry für die etwas eigenartigen Fragen :oops:
Es wäre von Vorteil, wenn das Projekt fertig wäre, denn eine Baustelle wird selten ausgezeichnet.
Meine Frage dazu wer , wen man ein Gemeinschaftsprojekt hatte aber einen Teil ganz allein gebaut hat , darf man diesen einreichen?
"WICHTIG!
-Das Projekt muss zu 100% von euch selbst erbaut worden sein! (Ja, auch die Idee muss eure sein, Abkupfern von Anderen ist nicht erwünscht und führt zum Ausschluss)"
Das heißt auch, dass das Gebäude komplett von dir sein muss.

Grüße LadyBloed
Liebe Grüße,
LadyBloed
Benutzeravatar
Eanst
Beiträge: 83
Registriert: 20. Aug 2016, 10:09

Re: [Event] Builder des Quartals (BBQ)

Beitrag von Eanst » 26. Mär 2017, 22:58

Das heißt, wenn ich ein Gebäude nachbaue das in real existiert, dann ist die Einreichung ungültig?
Somit brauche ich mein Bauprojekt "Kreml" gar nicht erst einreichen J/N?
ADA_ARAN_THOR
Beiträge: 1555
Registriert: 16. Feb 2015, 21:37

Re: [Event] Builder des Quartals (BBQ)

Beitrag von ADA_ARAN_THOR » 27. Mär 2017, 07:22

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Davon ab ist das hier ein Infothread und kein "ich verstehe diese simplen Anweisungen nicht und muss diskutieren" Thread.

Die hier erstellten Beiträge werden entfernt und der Beitrag geschlossen wegen der Beiträge von offensichtlich.. Naja, wir wollen mal nicht ausfallend werden..

Gruß
Meum est propositum in taberna mori!
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast