Verhalten dem Team gegenüber

Hier könnt ihr mit anderen Spielern und auch Teamler über Probleme auf dem Server konstruktiv diskutieren
Antworten
Archer1994
Beiträge: 107
Registriert: 27. Sep 2015, 16:08

Verhalten dem Team gegenüber

Beitrag von Archer1994 » 12. Mär 2017, 16:36

So ich melde mich jetzt auch mal zu Wort denn ich finde das es nun wirklich reicht!
Ich finde es ein Totales Unding, das manche Spieler glauben das Team und insbesondere Ena in letzter Zeit total runtermachen zu müssen und Dinge behaupten die kaum oder gar nicht stimmen oder nur einen Teil des Vorfalls zeigen aber nicht wie es dazu kam geschweige denn, das sie vorher mal mit dem Team versucht haben zu reden!!!!! Noch Schlimmer finde ich es, wie sich einige Spieler dem Team gegenüber Verhalten.
Ihr wollt mit Respekt behandelt werden also behandelt uns, das Team, auch so.

Wenn es Unstimmigkeiten zwischen euch und dem Team gibt dann sucht den Fehler auch mal bei EUCH und nicht immer beim Team. Es gab in den letzten Monaten immer wieder Beträge wo einige aus der Community angeblich eine Kritik schreiben und hinterher war es nur eine Sammlung aus Vorwürfen gegen einen oder mehrere Teamler, sowas ist absolut nicht hilfreich!!! Wir sind auch nur Menschen und investieren UNSERE Freie Zeit in den Server und geben unser bestes damit IHR ein gutes Spielerlebnis auf dem Server habt.
Wisst ihr wie WIR uns fühlen wenn wir jeden Tag solche Beiträge lesen müssen wie der von MC_RacerLP ?!?!?!?!?!
Wir haben nichts gegen Kritik aber sie muss auch konstruktiv sein und keine Sammlung aus Vorwürfen und Fehler die Teamler angeblich gemacht haben sollen.
Sollten mal Kritikpunkte aufkommen dann beantworten wir diese so gut es geht und arbeiten auch daran.
Einen Punkt noch:
Wenn einer ausm Team bei euch aufm GS ist, evtl in Kisten reinschaut oder irgendwas macht was euch suspekt vorkommt dann sprecht ihn an.
Wenn er euch darauf keine Antwort gibt oder sagt das er was nachguckt dann hat alles was er bei euch sucht/macht Team-/Serverinterne gründe. Das heißt NICHT das, dass Team einen oder mehrere von euch aufm Kicker hat!!!!!!!

So lasst euch das mal durch den Kopf gehen!

Gruß
Archer1994
KingofThrones300
Beiträge: 43
Registriert: 24. Okt 2016, 01:48

Re: Verhalten dem Team gegenüber

Beitrag von KingofThrones300 » 13. Mär 2017, 00:10

Wenn jemand ein vermeindliches Problem, Unstimmigkeiten oder sonstige Sache mit einem oder mehreren Teamlern hat, sollte es der erste Weg sein erstmal nachzudenken : Ist das wirklich ein Problem ? Von wem geht das Problem aus ? Was genau ist das Problem ? Und sollte dann wirklich ein unlösbares Problem mit einem Teamler vorliegen dann trefft euch doch mit dem entsprechendem Teamler erstmal im TS und redet in RUHE und in angemessenem TONFALL mit dem Teamler. Zieht vll noch einen zweiten Teamler als neutralen "Streitschlichter /Konfliktlöser " hinzu. Dann endet sowas nicht gleich im Forum und als Sammlung haltloser unfairer Vorwürfe.

Frohes Minecraften weiterhin
Euer Kingofthrones300 ;)
Was ist flach und eckig - Ein Minecraft Witz :lol:
Lilliii
Beiträge: 34
Registriert: 2. Aug 2016, 13:30

Re: Verhalten dem Team gegenüber

Beitrag von Lilliii » 13. Mär 2017, 09:35

Lieber Archer,

ich habe die Beiträge gelesen und möchte mich nun aber doch einmal dazu äußern.

Mir geht es darum, die Emotionen ein bisschen raus zu nehmen und das ganze Thema zu versachlichen, denn es hilft nicht weiter, wenn sich Team und Spieler gegenseitig hochschaukeln.
In dem Miteinander und der menschlichen Kommunikation gibt es leider keine objektive Wahrheit, sondern nur sehr subjektive Wahrnehmungen, die je nach Charakter und Empfindungen der Beteiligten unterschiedlich ausfallen. Und so werden auch in Zukunft Situationen von den einzelnen Personen unterschiedlich bewertet werden. Im Internet fehlen uns in der Kommunikation die Mimik und Gestik des anderen und, sofern man sich wie ich nicht im Ts aufhält, auch der Tonfall des anderen, was eine Kommunikation zusätzlich erschwert. Sarkasmus und Ironie sind hier manchmal nur schwer zu erkennen.

Archer, du hast Ena besonders erwähnt und ich finde, dass Ena ein gutes Bespiel ist, um unterschiedliche Wahrnehmungen der Spieler zu verdeutlichen.
Vorweg: Ena, entschuldige bitte, dass ich so abstrakt über dich schreibe. Auch ist hier nicht dein Verhalten das entscheidende, sondern ausschließlich, wie du von anderen wahrgenommen wirst. Ich bin auch absolut überzeugt davon, dass du einen hervorragenden Job machst (ich denke da an die reibungslosen Wartungsarbeiten) und dass man im Ts mit dir eine ganze Menge Spaß haben kann, auch wenn ich noch nicht das Vergnügen hatte.
Ich habe dich mir gegenüber ausschließlich freundlich und nett erlebt.
Aber nicht alle Spieler halten sich im Ts auf oder sie sind neu auf dem Server und die bewerten dann Situationen ganz anders. Sie kennen Ena nur aus den Chat und hier schreibt er relativ wenig (es ist ja auch nicht sein Job). Wenn er etwas schreibt, dann sind es Punkte (vielleicht kann mir doch mal jemand erklären, was es damit auf sich hat XD) oder er bestraft das Fehlverhalten von Spielern. Er wird also von diesen Spielern als jemand wahrgenommen, der Spieler weniger unterstützt sondern fast ausschließlich sanktioniert. Was im Hintergrund passiert ist für diese Spieler nicht ersichtlich und sie haben auch kaum eine Chance mit Ena in die Kommunikation einzutreten, denn eine öffentliche Debatte wird richtigerweise sofort unterbunden. Nicht jeder kann, mag oder darf im Ts um ein Gespräch bitten.

Ich würde mir wünschen, dass wir uns alle, Spieler und Team, ein wenig zurück nehmen und in schwierigen Situationen mit Empathie auf den jeweils anderen eingehen. Da das in der Hektik des Alltages für das Team nicht immer möglich ist, sehe ich auch uns Spieler gefordert, deeskalierend auf kritische Situationen einzugehen.

In diesem Sinne
Lilliii
Benutzeravatar
Enatras
Beiträge: 1242
Registriert: 24. Aug 2014, 19:14

Re: Verhalten dem Team gegenüber

Beitrag von Enatras » 13. Mär 2017, 10:05

Danke Lilliii für die Worte, auf die ich nur kurz eingehe.

Ich finde, das was du schreibst, ist auch richtig. Natürlich ist es nicht meine Aufgabe 100%-ig an der Community zu sein und ich verstehe auch, dass viele Spieler, die sich nicht im TS aufhalten oder mich näher kennen, mich dann eher als den "bösen Buben" einstufen, der nur in Erscheinung tritt, wenn es Ärger für Spieler gibt. Aber was du weiter sagst, ist genau so richtig. Ich habe eben meine Arbeit im Hintergrund, wo sie von Spielern im besten Fall nicht einmal mitbekommen wird :lol:

Insofern hast du das schon gut beschrieben ;)
Mit freundlichen Grüßen,
Enatras
Benutzeravatar
Bini
Beiträge: 301
Registriert: 21. Jan 2016, 17:43

Re: Verhalten dem Team gegenüber

Beitrag von Bini » 29. Mai 2017, 08:08

Ich habe ena als witzigen und freundlichen Character in Erinnerung
Mein Hund eher nicht :lol: :lol:
Der versteckt sich seit dem der arme Gelbband
Aber ja ena ist auch für Spaß zu haben , er neckt manchmal , aber das ist nicht böse gemeint , er zeigt einem gern wo man was verbessern kann.
Er ist sympathisch und mich freut es sehr mit ihm noch einen dw Fan zu kennen
I L0V3 Y0U 4LL
:roll:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast