Umfrage: Spawnen genug Mobs?

Hier könnt ihr mit anderen Spielern und auch Teamler über Probleme auf dem Server konstruktiv diskutieren

Auf Freebuild-MC spawnen meiner Meinung nach _____ Mobs. (Spawner und Mobfarmen ausgeschlossen)

Viel zu viele
0
Keine Stimmen
Zu viele
2
5%
Viele
1
2%
Genug
26
60%
Wenige
7
16%
Zu wenige
5
12%
Viel zu wenige
2
5%
 
Abstimmungen insgesamt: 43
Benutzeravatar
LuigiGamingLP
Beiträge: 10
Registriert: 30. Mär 2017, 11:45

Umfrage: Spawnen genug Mobs?

Beitrag von LuigiGamingLP » 6. Jan 2018, 17:49

Reines Interesse, was die Spieler so denken.

Wer mag, kann ja seine Meinung begründen. Dass das Team nichts verstellt hat ist mir durchaus bewusst, aber Mojang.
Yare yare daze...
Benutzeravatar
LuigiGamingLP
Beiträge: 10
Registriert: 30. Mär 2017, 11:45

Re: Umfrage: Spawnen genug Mobs?

Beitrag von LuigiGamingLP » 6. Jan 2018, 18:35

Meine Meinung ist dass es viel zu wenige sind. es besteht kaum Gefahr wenn man in höhlen unterwegs ist, selbst wenn die nicht ausgeleuchtet sind. Außerdem dauert es gern mal ne halbe Stunde wenn ein Spieler alleine irgendwo monster Farmen will, die nicht aus Spawnern kommen (Slimes, Witherskelette...)

Aber wie gesagt nur ne MEINUNG.

Dass die Zahlen der mobs im vergleich zum Singleplayer viel geringer ist kann amn bei F3 sehen: was normalerweise ca 20/80 beträgt etwa ist hier so um die 2/20... (die zahl hinter "E:") - diese steht für die "Sichtbaren" Entitys (wände sind egal)

LG LuigiGamingLP

(Hab meine Meinung extra nicht in der Umfrage selbst durchscheinen lassen, soll ja objektiv bleiben hier :D)
Yare yare daze...
Benutzeravatar
Mr_Toast001
Beiträge: 221
Registriert: 1. Apr 2017, 16:24

Re: Umfrage: Spawnen genug Mobs?

Beitrag von Mr_Toast001 » 7. Jan 2018, 00:28

Moin, Moin,

ich denke, dass das ein "Streitthema" ist, in dem es wie immer zwei Seiten gibt.

Ich persönlich bin, so wie viele andere auch, der Meinung, dass genug Mobs spawnen. Durch aus sehe ich das Problem nicht, da ich auch schon öfters bemerkt habe, dass mich beim Bauen im Freebuild, besonders in Dreamland, eine Amarda von Mobs, vor allem Creeper, angegriffen hat.

Auch in der Abbauwelt begegnet man regelmäßig vielen Monstern.

Ich möchte auch noch deinen Vergleich mit dem Singelplayer ansprechen. Ich habe lange Zeit auch in diesem gespielt und muss zugeben, dass man von der Mobspawnrate keinen großen bis keinen Unterschied bemerken kann, auch wenn, wie du sagst, dort andere Zahlen stehen.

Ich hoffe, es war okay, hier drauf zu antworten und wünsche euch viel Spaß beim weiteren Farmen.


Mit toastigen Grüßen

Mr_Toast001
Ist es ein Vogel?
Ist es ein Kühlschrank?
Nein!
Es ist ein Super Toast

-CelticFairy (21.11.2017)
Benutzeravatar
LuigiGamingLP
Beiträge: 10
Registriert: 30. Mär 2017, 11:45

Re: Umfrage: Spawnen genug Mobs?

Beitrag von LuigiGamingLP » 7. Jan 2018, 04:01

Verbringe etwa eine nacht in der Farmwelt und zähl mal die monster, dann geh in den Singleplayer und versuch das gleiche... Es sind (je nach echter Tageszeit ~10x so viele, je weniger spieler jedoch on sind desto mehr monster spawnen pro spieler...

Frage: spielst du eher tags (so mittags, wenn der Server relativ voll ist) oder eher nachts?
Yare yare daze...
Benutzeravatar
Enatras
Beiträge: 1248
Registriert: 24. Aug 2014, 19:14

Re: Umfrage: Spawnen genug Mobs?

Beitrag von Enatras » 7. Jan 2018, 17:12

Hallo,

Natürlich dürft ihr gerne hier über die von uns eingestellten Spawnraten diskutieren. Ich weise jedoch gleich darauf hin, dass wir (viel mehr ich, weil das mein Entscheidungsbereich ist) jedoch zugunsten der Gesamtperformance des Servers keine Änderungen vornehmen werden.

Never touch a running system.

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.
Mit freundlichen Grüßen,
Enatras
Benutzeravatar
Chrizzly14
Beiträge: 368
Registriert: 30. Sep 2016, 18:04

Re: Umfrage: Spawnen genug Mobs?

Beitrag von Chrizzly14 » 7. Jan 2018, 17:44

Nur mal als Einwurf:
Denkt mal an die Neulinge ohne Diaschwert.
"Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund." - Sei kein Psycho, verwende Satzzeichen!
Benutzeravatar
LuigiGamingLP
Beiträge: 10
Registriert: 30. Mär 2017, 11:45

Re: Umfrage: Spawnen genug Mobs?

Beitrag von LuigiGamingLP » 8. Jan 2018, 14:04

Ich finds halt nur doof wenn man z.b. in ner Netherfestung über 30 Minuten auf ein Witherskelett warten muss... Wär schön würde ich übertreiben... Evtl kann man ja drüber diskutieren ob man da die spawnrate etwas erhöht... da ist eh selten genug wer. In der Hauptwelt kann ja alles so bleiben wie es ist, ergo für 99% der Spieler ändert sich nichts... Darunter fallen auch Neulinge die noch nicht gevotet haben... xD

LG LuigiGamingLP
Yare yare daze...
Forelle
Beiträge: 976
Registriert: 6. Okt 2016, 11:32

Re: Umfrage: Spawnen genug Mobs?

Beitrag von Forelle » 8. Jan 2018, 15:01

Also ich find von den Witherskletten spawen reichlich. Ich lauf 2 mal über die netherfestung und schwupp sind neue da. Ausserdem sollen Beacons doch ruhig was besonderes sein, die 900 pro Kopf hast du übrigens mit Stein schnell erwfarmt.
Ich finde es kann alles so bleiben
I Bims 1 Tieger vong Forelle her.
  • TiegerForelle
    Forelle
    Fischi
FlippiF9
Beiträge: 95
Registriert: 20. Jan 2017, 18:32

Re: Umfrage: Spawnen genug Mobs?

Beitrag von FlippiF9 » 8. Jan 2018, 15:25

Außerdem hat die obere Umfrage gezeigt, dass von den 29 Leuten, die abgestimmt haben nur 11 Leute mehr Mobs haben wollen. Und Ena hat oben auch gesagt, dass er daran nich drehen wird. Die Spawnrate ist in allen Welten gleich und das finde ich auch gut so. Meiner Meinung hat die Umfrage oben das Ergebnis gebracht.
Du hast Sie erstellt, also lebe auch mit dem Ergebnis.
Gruß Flippi
Mit freundlichen Grüßen

Flubber
:D :) :D
Benutzeravatar
Enatras
Beiträge: 1248
Registriert: 24. Aug 2014, 19:14

Re: Umfrage: Spawnen genug Mobs?

Beitrag von Enatras » 8. Jan 2018, 17:21

LuigiGamingLP hat geschrieben:Ich finds halt nur doof wenn man z.b. in ner Netherfestung über 30 Minuten auf ein Witherskelett warten muss... Wär schön würde ich übertreiben... Evtl kann man ja drüber diskutieren ob man da die spawnrate etwas erhöht... da ist eh selten genug wer. In der Hauptwelt kann ja alles so bleiben wie es ist, ergo für 99% der Spieler ändert sich nichts... Darunter fallen auch Neulinge die noch nicht gevotet haben... xD

LG LuigiGamingLP
Nochmal: Die Spawnrate wird weltenübergreifend berechnet. Eine Aussage wie "in Welt X spawnen mehr Monstern als in Welt Y" ist daher nicht korrekt. Es spawnen überall gleichviele Monster. Befinden sich mehr Spieler in Welt X als in Welt Y, dann spawnen dort absolut mehr, relativ gesehen jedoch ist die Spawnrate gleich.
Mit freundlichen Grüßen,
Enatras
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast