Antrag auf Entbannung

Antworten
serdokan
Beiträge: 2
Registriert: 17. Mär 2018, 15:58

Antrag auf Entbannung

Beitrag von serdokan » 18. Mär 2018, 11:45

Lieber TitanTil,
hiermit möchte ich einen Antrag auf Entbannung stellen, da ich mir absolut nicht bewusst bin, welches Vergehen ich begangen haben soll.
Natürlich habe ich die Begründung "Bedrohung" gelesen, doch verstehe ich nicht warum.
Könntest du mir möglicherweise ein Screenshot des Inhalts übermitteln, auf dem mein Vergehen erkenntlich ist? Darüber wäre ich sehr erfreut.
Dass ich jetzt doppelt bestraft werde (durch den mir entgegengebrachten Rassismus und den Bann), finde ich etwas ungerecht.
Über eine Stellungnahme wäre ich sehr erfreut!
Benutzeravatar
TitanTil
Beiträge: 255
Registriert: 11. Jun 2016, 11:58

Re: Antrag auf Entbannung

Beitrag von TitanTil » 18. Mär 2018, 12:33

Hallo Serdokan!

Ich habe dich gebannt, da den Spieler, den du gemeldet hast, zwar klar einen Regelverstoß, der sich geahndet wurde, begangen hat, jedoch wie sich herausstellte nicht ohne Grund:
Auszug aus den Logs:
Serdokan issued server command: /msg creepyfighter pass auf was du tust!
Creepyfighter issued server command: /r sonst was?
Serdokan issued server command: /r find ich schneller deine adresse raus als dir lieb ist!
Creepyfighter issued server command: /r omg ein kümmelhändler
-
Also musste ich leider feststellen, dass du CreepyFighter einen Eingriff in seine Privatsphäre androhtest, was nicht duldbar ist und von mir als klarer Regelverstoß angesehen wurde, der sogar so schwer ist, auch mit dem Hintergrund, dass du sogar mir nur die halbe Geschichte gezeigt hast, dass ich mich entschlossen habe dich 3 Tage vom Server auszuschließen.
Ich hoffe ich konnte dir den Banngrund ersichtlich darlegen und natürlich stehen dir Mittel und Wege zur Verfügung noch einmal einen richtigen Entbannungsantrag zu schreiben.
Bis dann,

TitanTil
serdokan
Beiträge: 2
Registriert: 17. Mär 2018, 15:58

Re: Antrag auf Entbannung

Beitrag von serdokan » 18. Mär 2018, 13:45

Lieber TitanTil,

hiermit möchte ich nun einen ordentlichen Antrag auf Entbannung einreichen, da ich mir bewusst bin, dass meine Anmerkung gegenüber besagtem Spieler in keinster Weise in Ordnung ist. Meine Aussagen waren durch negative Emotionen getrieben, da der besagte Spieler sich unfair verhalten hat. Das rechtfertigt aber nicht meine Aussage und die Androhung des Eingriffs in die Privatsphäre. Hierfür möchte ich mich bei dem Spieler und auch bei dem Team in aller Form entschuldigen. Des Weiteren verspreche ich mich nicht mehr zu solchen verbalen Ausrutschen hinreißen zu lassen.
Ich hoffe es ist in Ordnung, wenn ich den neuen Antrag nicht extra als neuen Forums-Eintrag übermittle, damit das Forum nicht unnötig "vollgespamt" wird.

Liebe Grüße,
Serdokan

PS: Auch wenn das hier vielleicht nicht zwingend hingehört und auch eine Beurteilung mir nicht zusteht, so bin ich doch nicht einverstanden, dass der betroffene Spieler eine Reduzierung der Bann-Zeit erhalten hat. In dem Antrag wurde sich lediglich für die Aussage entschuldigt, aber in keinster Weise Reflexion über die Falschheit der Aussage getätigt. Ich erlebe leider immer wieder Alltagsrassismus und sehe die fehlende Reflexion hierüber als eine große Schwäche an. Selbst wenn die Aussage noch so banal erscheinen mag, so greift sie doch unzutreffende Stereotypen auf und versucht eine Bevölkerungsgruppe herabzusetzen.
Benutzeravatar
TitanTil
Beiträge: 255
Registriert: 11. Jun 2016, 11:58

Re: Antrag auf Entbannung

Beitrag von TitanTil » 18. Mär 2018, 14:18

Nochmals Hallo Serdokan,

Ich nehme deinen Antrag zur Kenntnis, aber muss dir leider sagen, dass der Bann so kurz ist, dass ich es nicht als nötig erachte diesen jetzt noch aufzuheben.
Zudem möchte ich dir noch etwas Zeit geben ehe du wiederkommst, um dir die Regeln nocheinmal zu verinnerlichen.

Und zu dem Unverständnis wegen der Bannverkürzung: bitte halte dich aus Entbannungsanträgen anderer heraus, besagter Spieler hat sich entschuldigt und diese wurde berücksichtigt.
Bis dann,

TitanTil
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste