Unban LukaForPresident

Luka4President
Beiträge: 10
Registriert: 27. Sep 2017, 14:32

Unban LukaForPresident

Beitrag von Luka4President » 30. Okt 2017, 18:54

Liebes Serverteam,
Ich wurde vor wenigen Minuten von "xX_Pvt_Paula_Xx" permanent vom Server gebannt.
Gründe waren: nicht abschaltbare Clock, 3xAFK Becken, Verstoß gegen den Tierschutz, nicht erlaubte Mikrofarm, farmen im Freebuild, zu schnelle Redstoneleitung
Im Folgenden werde ich auf die einzelnen Punkte eingehen und wenn möglich entkräften. Davor lässt sich noch sagen, dass ich weder irgendwelche Banns, noch Mutes, noch Verwarnungen hatte.
1: nicht abschaltbare Clock - Dabei handelt es sich wahrscheinlich um die Clock in meiner Melonenfarm. Es lässt sich sagen, dass diese abschaltbar ist, indem man die Items aus dem gut zugänglichen Trichter nimmt. Aktuell war sie am laufen, weil ich Melonen und Kürbisse für meine Villager benötige.
2: 3xAFK-Becken - Ich habe genau 2 AFK Becken und in den Regeln steht nichts von einem Verbot dieser. Wenn nötig, kann ich diese entfernen und nicht mehr nutzen.
3: Verstoß gegen den Tierschutz - Hier weiß ich wirklich nicht, was ich falsch gemacht haben soll. Ich habe 3, jeweils 70 Blöcke große, "Räume" für Tiere. Davor stehen extra Schilder, sodass ich im Fall aller Fälle NICHT vergesse, wieviele Tiere in den jeweiligen Bereich gehören. Ich bin mir sicher, dass ich diese Grenze nicht überschritten habe.
4: Nicht erlaubte Mikrofarm - Inwiefen ist diese nicht erlaubt? Sie funktioniert nicht per "Burnout-Clock", sondern mit Observern und sollte somit nicht verboten sein. Wenn doch, ließe sich auch dies anpassen.
5: Farmen im Freebuild - Ich habe nicht ein einziges mal im Freebuild gefarmt. Ich habe lediglich einige Höhlen um mein Grundstück herum ausgeleuchtet.
6: Zu schnelle Redstoneleitung - Bei diesem Punkt weiß ich leider nicht, was damit gemeint ist. Wie kann eine Redstoneleitung bitte schneller sein als eine Andere?
Es lässt sich sagen, dass ich meine Tat(en) bereue, weil ich weiterhin liebendgerne auf diesem Minecraftserver spielen würde. Alle Fehler meinerseits würde ich fixen bzw. ersetzen/entfernen.
Ich hoffe, dass mein Bann entweder aufgehoben oder verkürzt wird, ich habe nämlich mitlerweile sogar ein paar "Freunde" gefunden. Wenn der Antrag abgelehnt wird, würde ich mich gerne nochmal xX_PvT_Paula_Xx auf dem TS unterhalten. LG Luka
Benutzeravatar
Pvt_Paula
Beiträge: 147
Registriert: 29. Nov 2016, 17:24

Re: Unban LukaForPresident

Beitrag von Pvt_Paula » 30. Okt 2017, 21:21

Hallo LukaforPresident.

Gehen wir direkt ans Eingemachte, ich werde nun Punkt für Punkt aus deinem Text abarbeiten:

(1): Bei deinem ersten Punkt handelt es sich in der Tat um die Melonenfarm. Zunächst, hast du dir die Farm abnehmen lassen? Die hätte keiner so genehmigt..! Außerdem war nicht zu erkennen, dass sie durch das leeren eines Trichters ausgeschaltet ist. Dazu ein kurzer Ausschnitt aus den Regeln

Ausschnitt aus den Serverregeln, Absatz 5:
halbautomatische Farmen sind erlaubt, vollautomatische Farmen bedürfen einer Abnahme durch einen Teamler (Ticket)
(2) Schön, dass du direkt zugibst, dass du AFK-Becken für deinen Zweitcharakter hattest. Auch hier gibt es in den Regeln einen Absatz,
Absatz 3 in den Serverregeln im Forum:
Hacking beziehungsweise Cheating wird auf dem Server nicht geduldet. Hierunter fallen alle Dinge, die genutzt werden (können), um sich gegenüber anderen Spielern Vorteile zu verschaffen.
Dazu zählen insbesondere auch:

Die Nutzung von gehackten Clients
X-Ray Texturepacks
Bugusing (Ausnutzung bekannter Bugs in Minecraft)
Clientmods, die entsprechende Vorteile verschaffen
Missbrauch von Zweitaccounts
Autoclicker u. Ä.
Verwendung von AFK-Farmanlagen
Übrigens, der Punkt "Missbrauch von Zweitaccounts" ist bei dir auch das Thema, ein weiterer Vorwurf gegen dich.

(3) Hier ging es lediglich um ein par Villager, den einen an der Oberfläche und ein par unterirdisch bei denen der Platz nicht gegeben war.

(4) In unserer Minecraft-Schule steht eine Mikrofarm die man bauen darf, ausschließlich diese!

Außerdem gilt wieder die Regel:
halbautomatische Farmen sind erlaubt, vollautomatische Farmen bedürfen einer Abnahme durch einen Teamler (Ticket)
(5) Wir haben außerhalb des Grundstücks auch abgebaute Diamanterzblöcke gefunden, was der Toolblock nicht so alles kann^^

(6) Bei diesem Punkt geht es hauptsächlich um deine "Blumenfarm" nenne ich sie... Diese lief auch durch ein verdammt schnell tickendes Signal welches serverschädlich sein kann.

Warum direkt ein Permaban? Die Masse an Vergehen auf einem Schlag... das war der ausschlaggebende Punkt. Ich habe das Problem an der Teamsitzung heute Abend nochmals angesprochen um mir zu dem Fall eine Teammeinung zu holen und weil ich deinen Unban nicht direkt alleine entscheiden wollte
Durch eine einstimmige Meinung werde ich deinen Bann auf 6 Monate verkürzen, ich hoffe, wir dürfen dich nach dieser Zeit wieder als Spieler auf dem Server begrüßen und natürlich hoffe ich auch, dass du dir im Fall einer Wiederkehr auch die Serverregeln nochmal verinnerlichst und natürlich etwas bedachter baust.

Außerdem gilt: sämtliche Regeln sind nicht von mir frei erfunden sondern aus den Forumsregeln herauskopiert.

Dennnoch wünsche ich dir noch einen schönen Abend und bis zum nächsten mal,
MfG xX_Pvt_Paula_Xx
Mit freundlichen Grüßen,
euer Privat ;) 8-)
Luka4President
Beiträge: 10
Registriert: 27. Sep 2017, 14:32

Re: Unban LukaForPresident

Beitrag von Luka4President » 30. Okt 2017, 23:12

Puhh ich probiers noch ein letztes mal.
(1) Ich habe sie bei Enatras persönlich genehmigen lassen.
(2) Ich habe lediglich diese Becken benutzt um die Chunks um meinen Villagerbreeder zu laden, während ich unten tätig war.
(3) -An der Oberfläche sind lediglich die Villager, die im Breeder sind. Ich glaube du meinst den Detection Villager, den Raum könnte ich um einen Block vergrößern.
- Die Villager unterirdisch werden Regelgemäß einsortiert. Wahrschein standen zum Zeitpunkt deiner Inspektion ein paar in der Minecart Station. Dort stehen sie nur bis ich hingehe und sie in ihre Zellen verfrachte. Dasselbe System habe ich auch bei anderen gesehen.
(4) Das stimmt so nicht: Erstens darf man meines wissens Mikrofarmen bauen, solange diese KEINE Burnoutclock beinhalten. Die Mikrofarm in der Schule dient als Beispiel. Zweitens ist diese Farm nicht NICHT Vollautomatisch und somit brauch ich diese auch nicht anmelden.
(5) Das kann eigentlich nicht sein: Erstens hätte ich da gerne ein paar Beweise (screenshots, etc.) und zweitens habe ich lediglich die Diamanten aus meinem "großen" Loch (innerhalb meines Grundstücks) abgebaut. Wenn doch war es unabsichtlich und es tut mir aufrichtig leid.
(6) Ich will mal anmerken, dass ich diese Farm maximal 2-3 mal verwendet habe. Außerdem bezieht sich dieses schnelle Signal nur auf den Dispenser, in Bezug auf die Pistons wird dieses durch die Repeater "ausgebremst".
Ich will jetzt nicht "frech" wirken aber ich finde, dass 6 Monate für diese Vergehen auf keinen Fall berechtigt sind. Vorallem, weil ihr mit einem Bann nichts daran ändern könnt, gebaut ist gebaut. Zudem zähle ich hier 2 wirkliche Vergehen und wenn ich das mit anderen Unban Anträgen hier im Forum vergleiche ist bei denen das Ergebnis deutlich besser ausgefallen. Außerdem glaubt ihr nicht wirklich, dass ich nach 6 Monaten Bann noch Lust habe fröhlich auf den Server zu kommen und weiterzuspielen? Zudem wären dann alle meine Items/Berrys weg, Grundstücke gelöscht und soziale Kontakte "zerstört". Ich will jetzt hier nicht rumheulen, aber 3-4 sollten doch da ausreichen um mich zu bestrafen? Aber trotzdem schönen Abend noch, Luka
Benutzeravatar
Enatras
Beiträge: 1194
Registriert: 24. Aug 2014, 19:14

Re: Unban LukaForPresident

Beitrag von Enatras » 31. Okt 2017, 00:29

Zu (1) Nein hast du nicht. Du hattest die zu diesem Zeitpunkt noch nicht einmal gebaut. Aber das spielt keine Rolle.

Code: Alles auswählen

[13:58:59] LukaForPresident issued server command: /t create Farm anmelden
[13:59:26] LukaForPresident issued server command: /msg Enatras wollte hier ne vollautomatische wheatfarm hinbauen
Logauszug vom 14.10.2017. Keine Melonenfarm. Und die anderen ganzen Farmen standen auch zu diesem Zeitpunkt (mit Ausnahme der Zuckerrohr-Farm) noch nicht.

Hier, was ich gesagt habe:

Code: Alles auswählen

[14:21:41] Enatras issued server command: /R Und die Lore darf NICHT permanent fahren
[14:22:36] Enatras issued server command: /R Muss abschaltbar sein und auch abgeschaltet werden wenn keiner mehr da ist
Weiter wurde nichts zu irgendwelchen anderen Farmen gesagt.

Du lehnst hier jegliche dir vorgeworfenen Regelverstöße ab. Wir sind KEIN REDSTONE-RUMBASTEL-SERVER, wenn es zum Leid aller anderen Spieler geht und trotzdem hast du massenhaft Farmen erstellt, ohne vorher abzuklären was geht und was nicht geht und hast noch dazu massiv gegen die Regeln bzgl. AFK-Farmen, Zweitaccounts als Chunkloader, nicht abschaltbare Clocks, und und und ... verstoßen. Wir sind ein Freebuild-Server, kein Farmen-Server. Eine hier und eine da ist mal in Ordnung, aber hier liegt nicht unser Fokus. Diese Grenzen hast du bei Weitem überschritten. Leider gibt es solche Fälle wie dich immer mal wieder und erfahrungsgemäß probieren solche Leute immer wieder, auch nachdem ein Bann abgelaufen ist, die Grenzen des Machbaren und die Grenzen der Regeln aus und versuchen sie irgendwie zu umschiffen. Im undefinierten Regelfall gilt noch immer das Wort der Teamler und das ist hier ganz klar und deutlich!

Da hier absolut keine Einsicht festzustellen ist, solltest du dich nach einem besseren Server umschauen, wo du deinen Redstone-Wahnsinn ausleben kannst. Ich habe dich gewarnt, das hast du nun davon. Im Übrigen, sei froh, dass ich deinen Bann wegen Uneinsicht nich noch verlängere...

Auf Wiedersehen
Deine Abwesenheit ist zur Freude aller anderen Spieler, die dadurch mehr Performance vom Server erwarten dürfen!
Mit freundlichen Grüßen,
Enatras
Luka4President
Beiträge: 10
Registriert: 27. Sep 2017, 14:32

Re: Unban LukaForPresident

Beitrag von Luka4President » 31. Okt 2017, 00:51

Ich wollte nur nochmal anmerken, dass du dich da auf die falschen log Daten beziehst. Die Melonenfarm habe ich erst vor 3-4 Tagen gebaut:)
Benutzeravatar
Enatras
Beiträge: 1194
Registriert: 24. Aug 2014, 19:14

Re: Unban LukaForPresident

Beitrag von Enatras » 31. Okt 2017, 00:55

Beitrag editiert:

Nachtrag: Okay, nachdem ich mir das von dir geschickte Video noch einmal angeschaut habe, es ist diese Farm die ich abgenommen habe.

Allerdings war zu dem Zeitpunkt die Geschwindigkeit der Clock nicht absehbar, zudem habe ich dir auch gesagt, dass die Clock abschaltbar sein muss (was auch nicht passiert ist). Deine Vergehen sind daher nicht einfach legalisiert. So oder so.
Mit freundlichen Grüßen,
Enatras
Luka4President
Beiträge: 10
Registriert: 27. Sep 2017, 14:32

Re: Unban LukaForPresident

Beitrag von Luka4President » 31. Okt 2017, 01:04

Es lässt sich sagen, dass ich meine Tat(en) bereue, weil ich weiterhin liebendgerne auf diesem Minecraftserver spielen würde. Alle Fehler meinerseits würde ich fixen bzw. ersetzen/entfernen.
Keinerlei einsicht würde ich das nicht nennen. Und ich habe dir sogar einen Youtube Link geschickt und du meintest eine kleine Version davon ist ok?!
Benutzeravatar
Enatras
Beiträge: 1194
Registriert: 24. Aug 2014, 19:14

Re: Unban LukaForPresident

Beitrag von Enatras » 31. Okt 2017, 01:08

Luka4President hat geschrieben:Keinerlei einsicht würde ich das nicht nennen. Und ich habe dir sogar einen Youtube Link geschickt und du meintest eine kleine Version davon ist ok?!
Hinzuschreiben "Ich habe Einsicht und verstehe es." und im selben Beitrag gegen alle möglichen Vergehen zu argumentieren nenne ich nicht wirklich Einsicht.
Mit freundlichen Grüßen,
Enatras
Luka4President
Beiträge: 10
Registriert: 27. Sep 2017, 14:32

Re: Unban LukaForPresident

Beitrag von Luka4President » 31. Okt 2017, 01:16

Enatras hat geschrieben:
Luka4President hat geschrieben:Keinerlei einsicht würde ich das nicht nennen. Und ich habe dir sogar einen Youtube Link geschickt und du meintest eine kleine Version davon ist ok?!
Hinzuschreiben "Ich habe Einsicht und verstehe es." und im selben Beitrag gegen alle möglichen Vergehen zu argumentieren nenne ich nicht wirklich Einsicht.
ist das nicht der Sinn einer Diskussion? Wo ist jetzt eigentlich dein Problem mit mir? Ich habe insgesamt 3 Farmen gebaut und 2 davon sind vollautomatisch. Und du erzählst mir ich würde den Server zum laggen bringen aber lässt Pipesysteme mit 1500Kisten durchgehen? Versteh ich zwar nicht aber liegt letztendlich bei dir. Ich habe jetzt auch ehrlich gesagt keine Lust mehr hier zu Argumentieren. Von daher lass ichs einfach. gute nacht, Luka
Benutzeravatar
Enatras
Beiträge: 1194
Registriert: 24. Aug 2014, 19:14

Re: Unban LukaForPresident

Beitrag von Enatras » 31. Okt 2017, 01:24

Der Gesamteindruck deiner Diskussion hier legt eben den Verdacht nahe, dass du noch immer nicht so ganz begriffen hast, worum es geht und was du falsch gemacht hast oder es aber einfach nicht einsiehst und noch denkst, du hättest Recht und richtig gehandelt.

Und was ich entscheide bzgl. irgendwelchen Pipe-Systemen darfst du gerne mir überlassen, ich sehe schließlich schon anhand des Quellcodes was Performance-Probleme verursacht und was nicht. Klar soweit? Du musst das nicht verstehen, aber du darfst mir das gerne glauben, wenn ich sage: Dies oder jenes Pipe-System ist OK und deine ganzen Clocks, Farmen, AFK-Chunkloader usw. sind NICHT OK.
Mit freundlichen Grüßen,
Enatras
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast