Entbannungsantrag (Ban wegen unerlaubtem /pex Befehl aus Neugier)

Antworten
Achteck
Beiträge: 9
Registriert: 2. Jan 2018, 18:25

Entbannungsantrag (Ban wegen unerlaubtem /pex Befehl aus Neugier)

Beitrag von Achteck » 11. Feb 2018, 11:08

Guten Tag,
ich hatte gerade einen Schock, nachdem ich erst 10Min und dannach permanent von dem Server gebannt wurde. Mir war nicht bewusst, dass ich /pex nicht eingeben darf. Ich war neugierig und hatte mal Interesse an den Serverplugins.
Dies war ein großer Fehler von meiner Seite aus. Ich war mal wieder zu neugierig :o. Es tut mir sehr Leid, dass ich Servergefährdung und Spionage, sowie es als Ban-Grund steht, begangen habe. Dies sollte keine Servergefährdung bzw. Spionage sein, sondern war ein großer Fehler, weil ich zu neugierig war und es mich interessiert hat.
Nach diesem Fehler wurde ich von Enatras dauerhaft vom Server gebannt. Es ist natürlich begründet und verständlich, jedoch bitte ich euch mich wieder zuentbannen, da dies nur aus Neugier, wie schon gesagt und nicht aus anderen Gründen war.
Also nochmal. Es tut mir sehr Leid, dies war ein großer Fehler und ich hoffe, dass ich, Achteck wieder entbannt werde, da ich ein ziemlich aktiver und netter Spieler war. Dies war jetzt mein erster Ban und mir war unbewusst, dass ich für solche Commands einen Ban bekomme. :|

Mir ist dieser Fehler jetzt bewusst und ich hoffe eine zweite Chance zu bekommen, da jeder Mensch Fehler macht und Fehler auch menschlich sind. Ich bitte un eine Entbannung und bereue es dies getan zu haben. Wie schon gesagt es war reine Neugier und hatte keinen anderen Grund. Ich habe meinen Fehler eingesehen und werde es nie wieder machen, wenn ich eine zweite Chance bekomme.

Mehr kann ich dazu nicht mehr sagen. Jetzt liegt es in der Hand des Serverteams, ob ich entbannt werde, oder ob ich eine Ban-Verkürzung bekomme.

MfG Achteck
P.S.: Es tut mir sehr Leid und ich bereue diese Tat sehr. :cry:
Benutzeravatar
Enatras
Beiträge: 1220
Registriert: 24. Aug 2014, 19:14

Re: Entbannungsantrag (Ban wegen unerlaubtem /pex Befehl aus Neugier)

Beitrag von Enatras » 11. Feb 2018, 11:13

Hallo AchtEck,

"Ich war neugierig und hatte mal Interesse an den Serverplugins."

Wir sind sehr streng, wenn es darum geht, dass uns jemand in unserem Rechtesystem oder unseren Plugins rumfuschen will. Da du diesen Fehler einsiehst und dich hier auch entschuldigst, sehe ich hier nochmal von dauerhaften Konsequenzen ab. Da das ganze aber gerade mal erst wenige Minuten her ist, werde ich deinen Bann auf eine Zeit von 24 Stunden ab jetzt verkürzen. Ich hoffe, dass ist dann ein kleiner Denkzettel und du tust so etwas nicht mehr.

Viele Grüße!
Mit freundlichen Grüßen,
Enatras
Achteck
Beiträge: 9
Registriert: 2. Jan 2018, 18:25

Re: Entbannungsantrag (Ban wegen unerlaubtem /pex Befehl aus Neugier)

Beitrag von Achteck » 11. Feb 2018, 11:15

Dankeschön. Ich habe es gemerkt, dass der Server mit sowas ziemlich streng ist und werde es in Zukunft unterlassen. Danke für die Ban-Verkürzung! :)

MfG Achteck
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast