Pferde spawnen nach einloggen

Antworten
AntiSnak
Beiträge: 3
Registriert: 24. Jan 2016, 20:14

Pferde spawnen nach einloggen

Beitrag von AntiSnak » 29. Feb 2016, 15:21

Hey,
in den letzten Tagen fiel ein kleines Problem auf. Wenn man Pferde mit dem Befehl "/horse store" einlagert, und sich dann ausloggt,
erscheine diese Pferde wieder beim Einloggen.
Sollte nun zu wenig Platz für das Tier sein, stirbt es einen schnellen Tod, ehe der Besitzer reagieren kann.
Ein einfaches Beispiel zum illustrieren. Ein Pferd wird in der Abbauwelt gefunden, gezähmt und eingelagert . Anschließend geht der Spieler unter die Erde und gräbt sich seinen 2 Block hohen und 1 Block breiten Weg. Loggt er sich aus und wieder ein, spawnt das Pferd an der selben
Stelle und stirbt, da es sich in dem Block verfängt.
Kann man dies vermeiden ?
Zum Beispiel in dem das Pferd nur mit dem Befehl "/horse get" herbeigerufen wird ?!
Oder ist dies aus technischen Gründen so gewollt ?


Mfg AntiSnak
fralix
Beiträge: 28
Registriert: 10. Nov 2015, 19:08

Re: Pferde spawnen nach einloggen

Beitrag von fralix » 29. Feb 2016, 16:31

Das hat etwasdamit zu tun, dass das Pferd beim ausloggen gespawnt wird (und wenn du dich einloggst ist es eben noch da).

Das horse-Plugin ist zum Transport der Tiere gedacht!
Benutzeravatar
Black Rum
Beiträge: 492
Registriert: 24. Mär 2015, 23:27

Re: Pferde spawnen nach einloggen

Beitrag von Black Rum » 29. Feb 2016, 18:44

Wie fralix bereits angetönt hat, ist die Idee des Pferdetransport Plugins nicht, dass man immer ein Taschenpferd dabei hat. Eingeführt wurde das Plugin, damit man Pferde über die Weltgrenzen hinaus teleportieren kann. Zum Beispiel dass du mit einem eigenen Pferd in der Abbauwelt reiten kannst oder du auch als Bewohner von Springfield ein Pferd von einem anderen Spieler aus dem Freebuild kaufen kannst.

Das Pferd wird neben dir gespawnt, wenn du dich ausloggst, da das Plugin eigentlich immer bei /horse store das Pferd löscht/tötet und sich die Werte, die es hatte merkt. Beim Ausloggen oder bei /horse get wird ein neues Pferd erschaffen, das die gleichen Werte hat (deswegen verlieren die Pferde auch ihren Namen). Auf die Weise braucht das Plugin immer nur so viel Speicher wie gerade wirklich gebraucht wird von den Spielern. Wenn das nicht passieren würde, so bräuchte das Plugin eine riesige Liste mit allen gespeicherten Pferden und den dazugehörigen Spielern, die auch Leute beinhalten würde, die nie mehr oder selten online sind. Ist also eine reine Verschwendung von Serverressourcen.
Es eskaliert eh!
AntiSnak
Beiträge: 3
Registriert: 24. Jan 2016, 20:14

Re: Pferde spawnen nach einloggen

Beitrag von AntiSnak » 29. Feb 2016, 20:27

Verstehe.
Ich bin von dem Namen ausgegangen, dass es zum Einlagern gedacht ist.
Danke für das Feedback.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast