Eventmanager

Hier könnt ihr Anträge zu Farmen etc. stellen und Vorschläge zum Server posten.
In diesem Bereich bitte keine Unban-Anträge stellen!
Forumsregeln
In diesem Bereich bitte keine Unban-Anträge stellen!
Antworten
Benutzeravatar
Bibalo18
Beiträge: 76
Registriert: 23. Apr 2017, 14:57

Eventmanager

Beitrag von Bibalo18 » 3. Nov 2017, 20:09

Hi,
ich will nicht lange um den heißen Brei herumreden und frage deshalb direkt:
Inwiefern ist man, sollte man Eventmanager werden Zeitlich eingebunden? Ich denke es werden doch ca 1 bis 2 Events pro Woche, wenn nicht mehr.

Man muss bedenken dass durch die zunehmende Häufigkeit von Events der Wert der Eventsmaragde sinkt, die Belohnungen müssten angepasst werden, möglicherweise habt ihr das nicht bedacht. (wer weiß, wer weiß...)

MFG,
Bibalo18 | Maximilian
-Ist die Milch noch gut?

-Klar! Willst du ein Stück?
Lady Bloed
Beiträge: 226
Registriert: 6. Mär 2016, 15:12

Re: Eventmanager

Beitrag von Lady Bloed » 3. Nov 2017, 20:16

Hey,

ich denke du denkst da ein bisschen zu groß ;). Sicherlich wird man zeitlich gut eingespannt sein, aber du darfst nicht vergessen, dass alle ein Reallife haben und wir das auch durchaus tolerieren.

Sobald sich das Team für einen entscheidet, wird auch genau geschaut, wie man den Posten des Eventmanagers gestaltet. Bis dahin.. wenn du Interesse hast, bewirb dich und wenn du denkst, dass du absolut keine Zeit dafür haben wirst, dann lass es.

Und über alles weitere kann man dann schauen, wenn es soweit ist ;).
Liebe Grüße,
LadyBloed
Benutzeravatar
Bibalo18
Beiträge: 76
Registriert: 23. Apr 2017, 14:57

Re: Eventmanager

Beitrag von Bibalo18 » 3. Nov 2017, 20:34

Hi,
das war ja mal ne schnelle Antwort!
Ich überlege mir tatsächlich mich zu bewerben, allerdings bin ich erst 15 (wobei ich denke dass man, wie beim Supporter) möglicherweise darüber hinwegsehen könnte.
Im großen und ganzen finde ich die Idee des Eventmanagers toll, da es mehr Spaß ins Spiel bringt und sicherlich im Interesse aller ist.
-Ist die Milch noch gut?

-Klar! Willst du ein Stück?
Benutzeravatar
CelticFairy
Beiträge: 260
Registriert: 25. Mär 2015, 18:06

Re: Eventmanager

Beitrag von CelticFairy » 3. Nov 2017, 21:08

Ehrlich gesagt denkst du was die Events angeht hier sogar zu klein.

Dein Blick ist gerad nur auf die Eventwelt gerichtet.. jedoch gehören die großen Events (Oster,Valentins,Halloween,Weihnachten) auch dazu.
Und diese zu planen und bauen braucht mehr Zeit als die kleinen Eventwelt Events.

Gerade bei den ganz großen Events wie Weihnachten sitze ich Wochenlang teilweise 20h am Tag (gerad vor Start des Events) dran.

Also ja, Events planen/bauen ist deutlich zeitaufwendiger als sie nur zu veranstalten
-

Lys / CelticFairy
Benutzeravatar
Bibalo18
Beiträge: 76
Registriert: 23. Apr 2017, 14:57

Re: Eventmanager

Beitrag von Bibalo18 » 3. Nov 2017, 21:27

Naja, beim bauen hat man doch unterstützung von dir Lys, oder?

Meiner Meinung nach, sollte man, eben wegen solchen events möglicherweise über 2 anstatt bloß einen Eventmanager nachdenken, doch das ist die Entscheidung des Teams. Ich denke das Planen/erfinden von Events kann, mit viel Kreativität schnell erledigt sein. Die Umsetzung hingegen... ist zeitaufwendig. Ich denke, um so ein Event umzusetzen muss man koordiniert vorgehen und weit im voraus planen. Bisher hat sich das ganze Team um die Events gekümmert. Obwohl der Eventmanager (oder die Eventmanagerin) sicherlich die Unterstützung des Teams hätte denke ich, dass das was bisher das Team gemacht hat nicht auf eine Person übertragen werden sollte, sondern 2 oder 3 (wobei 3 wieder viel wären).
Ich respektiere die Entscheidung des Teams und werde mich selbstverständlich danach richten.

MFG,
Bibalo18 | Maximilian
-Ist die Milch noch gut?

-Klar! Willst du ein Stück?
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste