Antrag auf Entbannung

Antworten
Benutzeravatar
Sebkalation
Beiträge: 24
Registriert: 14. Mai 2017, 15:30

Antrag auf Entbannung

Beitrag von Sebkalation » 16. Mai 2017, 13:10

Glück Auf
Ich möchte mich Entschuldigen das ich eine
Ts ip über msg in den Chat und über Ts Anstupser verbreitet habe ich hatte nicht den hintergedanken für andere Server Werbung zu machen und bitte vielmals um Entschuldigung

Lg Sebka
Ich schaue mich um, ich sehe mein Zimmer, mein Zuhause, meine Stadt, mein Land. Dann schaue ich hoch zum Sternenhimmel und sehe Unendlichkeit. Wir sind so klein und unbedeutend im Gegensatz zu unserem Universum.
Lady Bloed
Beiträge: 264
Registriert: 6. Mär 2016, 15:12

Re: Antrag auf Entbannung

Beitrag von Lady Bloed » 16. Mai 2017, 20:38

Hallo Sebkalation,

leider ist mir deine Entschuldigung zu wenig. Wenn man eine IP verbreitet, dann will man auch, dass andere Leute diese nutzen und somit ist dies auch Fremdwerbung. Daher werde ich dich nicht entbannen.

Ich gebe dir aber die Möglichkeit nochmal genau zu erläutern, was deine eigentliche Intention war, wenn es keine Werbung gewesen sein soll.

Liebe Grüße
LadyBloed
Liebe Grüße,
LadyBloed
Benutzeravatar
Sebkalation
Beiträge: 24
Registriert: 14. Mai 2017, 15:30

Re: Antrag auf Entbannung

Beitrag von Sebkalation » 16. Mai 2017, 21:40

Ich wollte mit Shamedx2u ein Dorf gründen
und hab daher mit ihm erst über Msg mit ihm drüber unterhalten (Baustil etc.)
Da mir aber die Zeit Ausging weil ich einen Arzt Termin hatte wollte ich mit ihm über Ts reden da er aber auf dem Freebuild-mc Teamspeak nicht freigeschaltet war und mir die Zeit wegrannte habe ich ihm eine Ts ip von ein paar Kollegen ohne freischaltung (die ungünstiger weise einen Minecraftserver aufbauen weswegen ich den Ban auch nachvollziehe) gegeben erst über msg wo es aber durch ein Plugin blockiert wurde daher habe ich die ip über Ts anstupser weitergeben. Hätte ich wirklich versucht aktiv Werbung für den anderen Ts zu machen hätte ich die ip nicht über msg oder per anstupser weitergegeben sondern über den normalen Chat

Ich bedanke mich für die Aufmerksamkeit
LG Sebka
Ich schaue mich um, ich sehe mein Zimmer, mein Zuhause, meine Stadt, mein Land. Dann schaue ich hoch zum Sternenhimmel und sehe Unendlichkeit. Wir sind so klein und unbedeutend im Gegensatz zu unserem Universum.
Lady Bloed
Beiträge: 264
Registriert: 6. Mär 2016, 15:12

Re: Antrag auf Entbannung

Beitrag von Lady Bloed » 17. Mai 2017, 14:02

Hallo Sebkalation,

ich kann ungefähr Nachvollziehen wie du dir das gedacht hast, jedoch war es doch falsch. Zumal in dieser Zeit auch Supporter online waren, die deinen Freund hätten freischalten können (ein Ticket schreiben hätte geholfen.)

Ich gebe dir aber noch eine weitere Chance. Ich hab deinen Ban von heute an auf 5 Tage verkürzt. Bitte lese und verinnerliche die Serverregeln in dieser Zeit. Falls Fragen entstehen kannst du dich gerne an mich oder einen anderen Teamler wenden. Lieber einmal mehr gefragt als ungeahnt Konzequenzen davon zu tragen ;).

Bedenke, dass, wenn nochmal sowas vorkommen sollte, du keine weitere Chance bekommst.

Liebe Grüße
LadyBloed
Liebe Grüße,
LadyBloed
Benutzeravatar
Sebkalation
Beiträge: 24
Registriert: 14. Mai 2017, 15:30

Re: Antrag auf Entbannung

Beitrag von Sebkalation » 17. Mai 2017, 16:28

Danke :D
Ich schaue mich um, ich sehe mein Zimmer, mein Zuhause, meine Stadt, mein Land. Dann schaue ich hoch zum Sternenhimmel und sehe Unendlichkeit. Wir sind so klein und unbedeutend im Gegensatz zu unserem Universum.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast